Overview

Starten Sie Ihre Mission beim DLR

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt
sowie die Raumfahrt­agentur der Bundesrepublik Deutschland.
Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an
einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt,
Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen
reichen von der Grundlagen­forschung bis hin zur Entwicklung
von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen.
Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente
Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche -, die ihre
Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten
Sie Ihre Mission bei uns.

Für unsere Administration in
Köln suchen wir eine/n

Wirtschaftsmanagerin oder Wirtschaftsmanager o. ä.
(w/m/d)

Für Forschungsinfrastrukturen des
DLR

Ihre Mission:

Wir suchen Sie als Wissenschaftsmanagerin / Wissenschaftsmanager
in unserem Team in der Stabsabteilung Forschungsinfrastrukturen.

Wir sind direkt dem Vorstand für Innovation,
Technologietransfer und wissenschaftliche Infrastrukturen des
Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e. V. unterstellt.
Unser Team bereitet Entscheidungen des Vorstands zu Investitionen
und zur Finanzierung von Großforschungsanlagen vor. Dabei
ist fachliche Tiefe ebenso gefragt wie interdisziplinärer
Überblick. Wenn Sie strategisches Denken und
Fingerspitzengefühl in Verhandlungen mitbringen, sind Sie bei
uns genau richtig.

Sie erheben, planen und bewerten die Investitionsbedarfe der
Institute und Einrichtungen des DLR

Sie begleiten die Großforschungsanlagen über ihren
gesamten Lebenszyklus hinweg, vom Aufbau über den Betrieb
bis zur Schließung

Sie bereiten Handlungsempfehlungen für den Vorstand vor zu
Investitionen und Großforschungsanlagen

Sie analysieren die fachlichen und programmatischen Ziele des
DLR in Bezug auf die benötigten Großforschungsanlagen

Wir bieten Ihnen eine projektorientierte, interdisziplinäre
Tätigkeit, bei der Sie in ganz Deutschland unterwegs sind, um
mit den Instituten und Einrichtungen des DLR im Gespräch zu
bleiben. Flexible Arbeitszeiten und ein mobiles Büro bei
Dienstreisen sind bei uns gelebter Alltag. In Ihrem Team finden
Sie Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Fachrichtungen,
die vom fachlichen Austausch untereinander profitieren.

Ihre Qualifikation:

abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
(Unidiplom/Master) der Natur- oder Ingenieurwissenschaften oder
einer vergleichbaren relevanten Fachrichtung mit Bezug zu den
DLR Forschungsschwerpunkten

nachweisbare praktische Erfahrungen im Projektmanagement
(z. B. internationale, nationale oder
interdisziplinäre Projekte, Aufbau und/oder Betrieb von
Großforschungsanlagen, Promotion usw.)

nachweisbare praktische Erfahrungen im interdisziplinären
bzw. fachübergreifenden Arbeiten, möglichst im
universitären oder im Forschungsbereich

Bereitschaft zur erhöhten Reisetätigkeit innerhalb
Deutschlands

ausgeprägte Teamfähigkeit
stilsicheres, souveränes und freundliches Auftreten

Organisationsgeschick und Fähigkeit zu konzeptionellem,
interdisziplinärem Denken und eigenständigem Handeln

hohe Flexibilität und Belastbarkeit

sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und
Schrift

gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten

ausgeprägte Beratungskompetenz und Verhandlungsgeschick

ausgeprägter Qualitätsanspruch und
Dienstleistungsorientierung

Promotion wünschenswert

Kenntnisse der strategischen Ziele des DLR/der Institute und
deren wissenschaftlich technischen Profile sowie der
Forschungsschwerpunkte des DLR von Vorteil

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu
schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch
vielfältige Qualifizierungs- und
Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser
einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen
Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare
Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.
Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie
Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind
wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen
schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Volker Speelmann
telefonisch unter
+49 2203 601-4103. Weitere
Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 71033 sowie
zur Vergütung und zum Bewerbungsweg finden Sie unter
www.DLR.de/dlr/jobs/#49808