Overview

Mit einer Bilanzsumme von rund 5,1 Mrd. Euro und ca. 730 engagierten Mitarbeiterinnen und Mit­arbeitern zählen wir zu den ertragreichsten Sparkassen in Baden-Württemberg. Innerhalb unseres
Geschäftsgebietes sind wir Marktführer und verlässlicher Finanzpartner für über 190.000 Kunden.
Unser Hauptsitz liegt in der Stadt Offenburg innerhalb des landschaftlich reizvollen Ortenaukreises
am Rande des Schwarzwaldes. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir eine unternehmerisch
agierende und führungsstarke Persönlichkeit.
Vorstandsmitglied (m/w/d)
Marktfolge/Überwachung
AUFGABENSCHWERPUNKTE Gemeinsam mit Ihren beiden Vorstandskollegen engagieren Sie sich in
der strategischen Ausrichtung sowie Zukunftssicherung unserer Sparkasse und setzen die positive
Entwicklung weiter fort. Ressortseitig sind Sie zuständig für das gesamte Kreditmanagement des
Hauses und stellen die risikoorientierte Beurteilung, Überwachung und Steuerung des Kreditportfo­lios sicher. Neben der Marktfolge zeichnen Sie zudem verantwortlich für die Gesamtbanksteuerung,
sowohl in Hinblick auf die Bilanz- und Ertrags- als auch die Kapital- und Risikostruktur des Institutes.
Abgerundet wird Ihr Aufgabengebiet durch die Interne Revision, die Einheit Organisation sowie die
Stabsbereiche Beauftragtenwesen, Datenschutz und Compliance. In Ihrer Funktion stellen Sie ein
leistungs- und kundenorientiertes Arbeitsklima sicher und nehmen für Ihre Mitarbeitenden eine
Vorbildfunktion ein. Auch nach außen geben Sie dem Haus dabei ein ,Gesicht‘.
QUALIFIKATIONEN Für diese herausgehobene unternehmerische Verantwortung haben Sie basierend
auf einer bankspezifischen Ausbildung eine weiterführende theoretische Qualifikation in Form eines
(Fach-)Hochschulstudiums oder eines vergleichbaren Abschlusses (z.B. als diplomierter Sparkassenbe­triebswirt) erworben. Zudem erfüllen Sie die Anforderungen nach § 25c KWG. Von berufspraktischer
Seite konnten Sie bereits das gesamte Spektrum des Bankgeschäftes kennenlernen und fundierte
Erfahrungen, insbesondere in der Marktfolge Kredit sowie der Banksteuerung mit Fokus Risikocontrol­ling, sammeln. Neben Ihrer Risikoorientierung besitzen Sie in gutes Gespür für Marktentwicklungen
und optimieren vorhandene Strukturen stetig. Dabei treten Sie als Impulsgeber auf und überzeugen
durch analytische sowie konzeptionelle Begabung und ausgeprägtes Prozess-Know-how. Persönlich
zeichnen Sie sich durch Verantwortungsbewusstsein, Zielorientierung, souveränes Auftreten und
hohe Sozialkompetenz aus.
ANSPRECHPARTNER
Frau Sybille Bühler-Zielke
(0221) 2050647
sybille.buehler-zielke@ifp-online.de
Herr Rolf Jacoby (0221) 2050623
Für telefonische Vorabinformationen
stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Wenn Sie diese Herausforderung in einem interessanten
Unternehmensumfeld reizt, dann
senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
(Lebenslauf, Zeugnisse,
Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer
MA 17.640-JW zu. Die vertrauliche Behandlung Ihrer
Bewerbung ist selbstverständlich.

Disch-Haus | Brückenstr. 21 | 50667 Köln | www.ifp-online.de