Overview

Kirchliche Sozialstation Nördlicher Breisgau e.V.

Als dynamischer, am Gemeinwesen orientierter
Pflegedienst setzen wir seit über 40 Jahren in
den Gemeinden des Nördlichen Breisgaus Maßstäbe.
Mit wegweisenden Innovationen in selbstbestimmten
Wohnformen und sorgenden Quartieren
sind wir kontinuierlich gewachsen. Unsere
Unternehmenskultur ist von Vertrauen, Wertschätzung
und Zusammenarbeit auf Augenhöhe
geprägt. Wir schätzen Teamgeist, Tatkraft und
Gestaltungswille. Unser caritativ-diakonischer Auftrag
ist uns ein Herzensanliegen. Unsere Träger,
die örtlichen evangelischen und katholischen
Kirchengemeinden sind unsere Heimat.
Unsere Vision ist ein gepflegtes Leben im Alter. Sie wird in eigener Häuslichkeit
und vertrauter Umgebung partnerschaftlich gestaltet. Getragen
wird sie von sorgenden Gemeinden und zivilgesellschaftlichen Strukturen.
Dafür setzen wir uns ein. Derzeit gehören vier Geschäftsstellen mit
ambulanter Pflege und drei Tagespflegen zu unserem Leistungsangebot.
Zwei bundesweit anerkannte ambulant betreute Pflegewohngemeinschaften
haben wir mit initiiert. Unsere Organisation ist dezentral
aufgestellt. Unsere 240 Mitarbeitenden arbeiten in Teams eigenverantwortlich
und selbstorganisiert. In unseren Quartieren sind wir ein
geschätzter Partner.

Zum 1. Juli 2023 besetzen wir die Position
des Vorstandes/der Vorständin

Mit Ihnen als neue/r Vorstand:in möchten wir aufbrechen und unsere
Erfolgsgeschichte fortschreiben. In den nächsten drei Jahren eröffnen
wir eine weitere Tagespflege, einen ambulanten Stützpunkt und initiieren
wir zwei anbietergestützte Pflegewohngemeinschaften. Die multiplen
Herausforderungen von Pflege und alternder Gesellschaft wollen
wir mutig angehen. Wir wollen digitaler werden und die Chance internationaler
Arbeitskräfte nutzen. Innovative Leistungsangebote möchten
wir an den Markt bringen und neue Kooperationspartner gewinnen.
Wir gestalten Gesellschaft gemeinsam mit vielfältigen sozialpolitischen
Akteuren und das auf Augenhöhe. Teamorientierung und eine klare
Kommunikation sind uns wichtig. Ausgehend vom Sozialraum wollen
wir strategisch denken und unsere Hilfen passgenau gestalten.
Aufgrund des altersbedingten Ausscheidens des Stelleninhabers suchen
wir Verstärkung mit Leitungserfahrung, Management-Knowhow, Unternehmergeist
und Mitgliedschaft in einer zur ACK gehörenden Kirche. Ein
qualifizierter Übergang ist gewährleistet. Auf Sie wartet eine innovative
und vielfältige Gestaltungsaufgabe.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich bitte digital bis zum 30. November 2022.
email: k.p.koebele@gmx.net

Kirchliche Sozialstation Nördlicher Breisgau e.V.
www.sozialstation-boetzingen.de

Ihr Ansprechpartner:

Klaus Köbele, Aufsichtsratsvorsitzender
Hauptstraße 25 o 79268 Bötzingen
++49 176 459 62 300