Overview

Teilzeit
unbefristet ab sofort

Das Klinikum Bayreuth ist der zentrale Maximalversorger für Oberfranken

Die Klinikum Bayreuth GmbH erfüllt mit 27 Fachkliniken und mehr als 3000 Mitarbeitenden den Standard der Maximalversorgung und ist der führende Medizin-Dienstleister in Nordostoberfranken. Zudem ist die Klinikum Bayreuth GmbH eine überregional renommierte Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten, die auf besonders hochwertige Versorgung Wert legen. Gemeinsam mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Universitätsklinikum Erlangen und der Universität Bayreuth steht die Klinikum Bayreuth GmbH für den Medizincampus Oberfranken. Hier absolvieren Medizin-Studierende den klinischen Teil ihres Studiums. Damit bietet die Klinikum Bayreuth GmbH weit über die Region hinaus Diagnostik, Therapie, Forschung und Lehre auf universitärem Niveau. www.klinikum-bayreuth.de

Ihr Arbeitsbereich

Uns vertrauen pro Jahr mehr als 100.000 Patientinnen und Patienten. Wir decken nahezu das gesamte medizinische und pflegerische Spektrum ab – und das auf hohem Niveau. Dabei macht die Pflege den größten Anteil an Angestellten bei der Klinikum Bayreuth GmbH aus. Die Begleitung und Unterstützung unserer Patienten und Patientinnen sind besonders wichtig – fachliche wie menschlich. Aber vor allem: Wir fühlen uns den Menschen verpflichtet.

Die Berufsfachschulen für Pflege, Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und Krankenpflegehilfe verfügen insgesamt über 160 Ausbildungsplätze. Jährlich zum 1. September starten die Schülerinnen und Schüler ihre Ausbildung in den Schwerpunkten stationäre Akutpflege und pädiatrische Versorgung. In drei Jahren werden sie zu examinierten Pflegefachfrauen und Pflegefachmännern mit den entsprechenden Vertiefungen ausgebildet. Unser Team besteht aus qualifizierten Lehrern, Dozenten und Praxisanleitern.

Das sind Ihre Aufgaben

Sie leiten das Team der freigestellten Praxisanleiter und sind das Bindeglied zwischen theoretischer und praktischer Ausbildung.
Sie planen eigenständig die gesetzlich geforderten Praxisanleitungen sowohl von internen als auch von externen Auszubildenden.
Sie steuern und gestalten die jährliche Pflichtfortbildung der Praxisanleitenden.
Sie tragen die Führungsverantwortung an der Entwicklung und Ausgestaltung des praktischen Ausbildungsplans.
Sie gleichen die Lernangebote mit der Pflegeschule ab und etablieren einen regelmäßigen Austausch in Form einer Praxisanleiterkonferenz.
Sie nehmen regelmäßig an Teamsitzung der Pflegeschule und der Pflegedirektion teil.
Sie stehen im regelmäßigen Austausch mit der Schulkoordinatorin der AG Bayreuther Pflegeschulen und nehmen an überregionalen Praxisanleitertreffen von Projektgruppen der AG Bayreuther Pflegeschulen teil.
Sie arbeiten in enger Zusammenarbeit mit dem Team der Pflegeschule und der Stabstelle Pflegewissenschaft.
Sie wirken unmittelbar an der steigenden Professionalität der Auszubildenden mit.
Sie werten die Ist-Stunden, Fehlzeiten und die durchgeführten Praxisanleitungsstunden aller Auszubildenden in Form des Einsatznachweises aus und pflegen die Personalmanagementsysteme (planACAD und Personal Office).

Das bringen Sie mit

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)  sowie mehrjährige Berufserfahrung im genannten Berufsbild und sind Praxisanleiter/in.
Sie haben außerdem ein Studium in Pflegepädagogik, Medizinpädagogik, Pflegewissenschaft oder Pflege abgeschlossen, bzw. stehen kurz vor dem Abschluss.
In der Vergangenheit konnten Sie bereits erste Leitungs- und Führungserfahrungen sammeln.
Sie haben Spaß am Umgang mit jungen Erwachsenen und treten ihnen mit Respekt, Geduld und Empathie gegenüber. Trotzdem sind Sie durchsetzungsstark.
Sie vereinen die Fähigkeiten der klinisch-praktischen und theoretischen Ausbildung auf innovative Art und Weise.
Sie bringen Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit den gängigen Datenverarbeitungsprogrammen mit.

Das bieten wir

Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer angemessenen Vergütung
Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen des Aufbaus des Medizincampus Oberfranken
Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
Die Möglichkeit zur Hospitation, um das Klinikum Bayreuth als Arbeitgeber kennenzulernen
Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm
Die Möglichkeit des Fahrradleasings über Deutsche Dienstrad
Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth

Ansprechpartner

Wenden Sie sich gerne an die Pflegedirektorin Frau Dzyck, Telefon 0921/400-1005 oder den Gesamtschulleiter Herr Jungwirth, Telefon 0921/151169-20.

Sie haben noch Fragen?

Wenden Sie sich bitte an den
oben genannten Ansprechpartner.

Sie möchten Teil unseres Teams werden?

Jetzt hier bewerben