Overview

Teamassistenz im Rechnungshof Hamburg für den Bereich Finanz- und Haushaltswesen

Rechnungshof

Job-ID:
J000013065

Startdatum:
schnellstmöglich

Art der Anstellung:
Vollzeit/Teilzeit
(unbefristet)

Bezahlung:
EGr. 8 TV-L
BesGr. A8 HmbBesG

Bewerbungsfrist:
06.02.2023

Wir über uns

Der Rechnungshof – aufgeteilt in fünf Prüfungsgebiete – überwacht die gesamte Haushalts- und Wirtschaftsführung der Freien und Hansestadt Hamburg. Diese umfassende öffentliche Finanzkontrolle unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch Prüfungen und Beratungen.
Wir suchen Sie als Teamassistenz zur Unterstützung des Prüfungsgebiets 4, das sich umfassend mit dem kaufmännischen Rechnungswesen im öffentlichen Bereich und dem Jahresabschluss der FHH befasst.
In Ihrem Tagesablauf werden Sie zwischen Routine und ad hoc Aufträgen wechseln. Viele der Aufträge geben Raum für selbständiges Arbeiten und Initiative. Dabei gelingt es Ihnen, die Abteilungen mit Engagement, Geschick und Organisationsvermögen zu unterstützen und gleichzeitig die Routineaufgaben zuverlässig und souverän abzuarbeiten.
Wenn Sie neben der Freude an wechselnden Aufgaben zudem Dienstleistungsmentalität besitzen sowie freundlich und sicher auftreten, dann sind Sie bei uns richtig.
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Ihre Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg .

Ihre Aufgaben

Serviceaufgaben, z.B.:
Sekretariatsaufgaben wie Telefondienst, Terminkoordination, Reisevorbereitung
Scannen von Unterlagen und Ablage in Eldorado
Sitzungsmanagement für interne und länderübergreifende Treffen (z.B. Raumvor- und -nachbereitung, Protokollführung, Hotelangebote einholen)

Unterstützung bei Prüfungsaufgaben, z.B.:
Selbständige Bearbeitung spezifischer Einzelaufträge
Recherchen in Rechtsportalen, Bibliotheken sowie Auswertungen etwa von Drucksachen
Erkunden neuer Themen mit schriftlicher / mündlicher Aufbereitung

Ihr Profil

Erforderlich

abgeschlossene Ausbildung zur bzw. zum Verwaltungsfachangestellten oder eine abgeschlossene Büroausbildung oder vergleichbare Fachkenntnisse
mindestens drei Jahre Erfahrung als Leitungsassistenz oder in vergleichbaren Bereichen
uneingeschränkte Bildschirmtauglichkeit

Vorteilhaft

gute Arbeitsorganisation, Organisationstalent, Eigenständigkeit, Selbstmotivation und Eigenverantwortlichkeit
freundliches und sicheres Auftreten und Freude an der Arbeit mit unterschiedlichen Ansprechpartnern
Fähigkeit, Sachverhalte mündlich und schriftlich verständlich, strukturiert, fundiert und termingerecht aufzubereiten
sicherer Umgang mit den Microsoft-Standardbüroanwendungen
Kenntnisse über Aufbau und Aufgaben der hamburgischen Verwaltung und des Haushaltswesens

Unser Angebot

eine Stelle, unbefristet, schnellstmöglich zu besetzen, Voll- und Teilzeit
Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 TV-L ( Entgelttabelle ) bzw. Besoldungsgruppe A8

Schulungen zu speziellen Verwaltungs-, Finanz- und Organisationsthemen, sofern erforderlich
Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
eine Dienststelle in zentraler Lage in der Innenstadt

Ihre Bewerbung

Bitte übermitteln Sie uns folgende Unterlagen:
kurzes und aussagekräftiges Anschreiben
tabellarischer Lebenslauf
Nachweis geforderter Qualifikationen (etwa Berufsabschluss)
aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis (nicht älter als drei Jahre)
für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis
Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes)

Unterlagen per E-Mail (nur PDF-Dokumente) an Bewerbungen-Rechnungshof@rh.hamburg.de oder auf dem Postwege an Rechnungshof Hamburg, Gänsemarkt 36, 20354 Hamburg

Bewerbungen-Rechnungshof@rh.hamburg.de
Wir fordern insbesondere Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Informationen für Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen

Kontakt bei fachlichen Fragen

Rechnungshof Hamburg
Abteilung 4a
Leitung der Abteilung 4a Lars Hellberg
+49 40 428 23-1780

Kontakt bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren

Rechnungshof Hamburg
Präsidialabteilung
Dr. Andreas Kirstein
+49 40 428 23-1792