Overview

Gute Medizin braucht gemeinsames Engage­ment. Genau dafür machen wir uns stark – wir von der Bayerischen Landes­ärztekammer. Zusammen mit den 63 ärztlichen Kreis­verbänden und acht Bezirks­verbänden vertreten wir die Interessen der über 90.000 Ärztinnen und Ärzte in Bayern.

Wir fördern ärztliche Fort- und Weiter­bildung und überwachen die Erfüllung der ärztlichen Berufs­pflichten. Das Referat Berufs­ordnung I ist im Rahmen der Berufs­ordnung für die Ärzte Bayerns zuständig für die Über­wachung der Erfüllung der ärztlichen Berufs­pflichten und die Wahr­nehmung der beruflichen Belange der Ärztinnen und Ärzte im Rahmen der Gesetze.

Für die Berufsordnung I suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Teamassistenten (m/w/d)

in Vollzeit (39 Stunden / Woche) bzw. in Teilzeit (mindestens 30 Stunden / Woche)

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für zwei Jahre mit dem Ziel der Über­nahme in ein unbefristetes Arbeits­verhältnis.

Interessante Aufgaben:

Schriftliche und telefonische Sach­bearbeitung in den Bereichen Gutachter­benennung gegenüber Gerichten gemäß Akten­grundlage und Berufshaftpflicht­versicherung
Erteilen telefonischer Auskünfte gegen­über anfragenden Ärztinnen und Ärzten und Patientinnen und Patienten
Bearbeitung schriftlicher Anfragen
Übernahme von allgemeinen administrativen Aufgaben

Wichtige Voraussetzungen:

Mittlerer bzw. höherer Bildungsabschluss
Abgeschlossene Berufsausbildung als Rechtsanwalts­fachangestellte (m/w/d) oder alternativ im kauf­männischen Bereich oder im Bereich Gesundheits­wesen mit Berufserfahrung, idealer­weise im medizinischen Bereich oder in einer ärztlichen Verwaltung
Eigenständige, struktu­rierte und selbstständige Arbeitsweise
Hohes Maß an Kooperations­bereitschaft, Problemlösungs­kompetenz und Kommunikations­stärke sowie Fach- und Sozialkompetenz
Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gutes Ausdrucks­vermögen
Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS-Office

Attraktive Angebote:

Tarifliche Bezahlung (TV-V)
Arbeitgeberfinanzierte betrieb­liche Altersversorgung (ZVK)
Jahressonderzahlung
Münchenzulage
Vermögenswirksame Leistungen
Fahrtkostenzuschuss
Betriebseigene Kantine inklusive Essenszuschuss
Tariflicher Jahresurlaub
Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
Arbeitsbefreiung, z. B. bei Heirat, Geburt eines Kindes, Umzug u. v. m.
Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Verkehrsgünstige Lage in München – U-Bahnstation Prinzregenten­platz in Bogenhausen
Strukturierte Einarbeitung
Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement
Mitglied bei pme Familienservice GmbH

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive Angaben zum frühest­möglichen Eintrittstermin, zum beruflichen Werde­gang einschließlich Tätigkeits­nachweise und Zeugnisse sowie zu Ihrer Gehalts­vorstellung bis zum 15.06.2022.

Bayerische Landesärztekammer | Personalabteilung
Mühlbaurstraße 16 | 81677 München
bewerbungen@blaek.de | www.blaek.de