Overview

Abbott ist ein führendes, globales Gesundheitsunternehmen, das innovative Lösungen entwickelt, damit Menschen jeden Alters ein erfülltes Leben führen können. Unser Portfolio an lebensverändernden Produkten umfasst das gesamte Gesundheitsspektrum, mit führenden Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Diagnostik, Medizintechnik, Ernährungsprodukte sowie bewährte Arzneimittel. Unsere 109.000 Mitarbeiter helfen Menschen in mehr als 160 Ländern.
In Deutschland ist Abbott mit mehr als 3.000 Mitarbeitern in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Logistik und Vertrieb vertreten. Neben dem deutschen Hauptsitz in Wiesbaden hat Abbott Standorte in Hannover, Neustadt am Rübenberge, Wetzlar, Eschborn, Witten, Jena und Köln und Hamburg.
Abbott sucht einen motivierten und engagierten
SENIOR HR BUSINESS PARTNER (M/W/D)
für das HR-Team am Standort Jena, welches für den Produktions- und Forschungsstandort Jena sowie Commercial-Einheiten mit ihrer Zentrale in Köln zuständig ist. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.
IHRE AUFGABEN:
Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeiter in allen HR-relevanten und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten mit dem Ziel einer intensiven Business-Partnerschaft und klaren Orientierung an den Businessanforderungen
Operative Personalarbeit von der Einstellung bis zum Austritt sowie im Rahmen der jährlichen HR-Prozesse unter Berücksichtigung der HR-Richtlinien und Nutzung der zur Verfügung stehenden Personalinstrumente
Proaktive Identifikation von HR-Prioritäten und personalrelevanten Herausforderungen im eigenen Betreuungsbereich und eigenständige Entwicklung von darauf abgestimmten Aktionsplänen
In enger Zusammenarbeit mit dem unternehmensinternen Talent Acquisition Team Rekrutierung von Schlüsselpositionen sowie selbständige Begleitung von Umstrukturierungen und Change-Projekten
Übernahme und eigenständige Steuerung konzeptioneller und projektorientierter Sonderaufgaben
Identifikation von Chancen zur Automatisierung durch unsere IT-Systeme und Tools sowie deren Umsetzung
QUALIFIKATIONEN:
Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise in Wirtschaftswissenschaften, Psychologie oder einem verwandten Fach
Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, idealerweise in einem internationalen Unternehmen, mit breitem Fachwissen im Bereich Personal sowie vertiefte Kenntnisse im deutschen Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht
Erfahrungen in der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Betriebsratsgremien in Deutschland
Besondere Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Überzeugungskraft und Durchsetzungsstärke mit der Bereitschaft zur permanenten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
Hohe Belastbarkeit und außergewöhnliches Organisationstalent
Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Hohe Systemaffinität: sehr gute Software-Kenntnisse von MS Office (insbesondere Excel und PowerPoint) sowie fachspezifischer Software (bevorzugt SAP oder Workday)
Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise abseits der Routine
Fähigkeit, sich schnell auf wechselnden Prioritäten und Anforderungen einzustellen und diese mit einer positiven Grundeinstellung nach vorne zu treiben
Hohe soziale und kommunikative Kompetenz mit verbindlichem und sicherem Auftreten gegenüber Führungskräften und Mitarbeitern aller Hierarchieebenen
Reisebereitschaft (10%)
Sie finden bei uns einen spannenden Job und vielfältige Mitarbeiterangebote, die Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Work-Life-Balance helfen. Daneben bieten wir Ihnen mehr als ein attraktives Gehalt für die Arbeitsleistung. Wir bieten Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten durch ein gezieltes Talent-Management-Programm sowie eine positive, lebendige Unternehmenskultur, in der Ihre Leistung anerkannt und entsprechend vergütet wird. Dazu gehören eine betriebliche Altersvorsorge, interessante Möglichkeiten zur Vermögensbildung sowie ein aktives Gesundheitsmanagement.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns.
BEWERBEN SIE SICH JETZT
Wir freuen uns auf Sie!
Entdecken Sie hier, warum sich Kandidat_innen für eine Karriere bei Abbott Deutschland entscheiden.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Online-Bewerbungsportal berücksichtigen. Bewerbungen per E-Mail oder per Post können nicht verarbeitet werden. Originalunterlagen werden nicht zurückgeschickt.