Overview

Willkommen bei der Stadt Waldkirch. Kommen Sie in unser Team mit über 400 Beschäftigten in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten und gestalten Sie mit. Für unsere Abteilung Jugend, Soziales und Integration suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte

Kennziffer St_64

Wir bieten Ihnen
Eine Besoldung bis nach A 10 LBesG bzw. eine faire Vergütung bis nach Entgeltgruppe 9c TVöD
und weitere tarifliche Vorteile
Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit
Zielgerichtete und fachbezogene Fortbildungsmöglichkeiten
Familienfreundliche Rahmenbedingungen und die Möglichkeit zur Telearbeit
Betriebliche Gesundheitsprävention (z. B. Hansefit) und eine betriebliche Sozialberatung
Zuschuss zum Jobticket und Fahrradkauf

Ihre Aufgaben
Vollständige, fristgerechte Bearbeitung und abschließende Entscheidung der eingehenden Anträge
auf Mietzuschuss und Lastenzuschuss
Umfassende persönliche und telefonische Beratung von wohngeldberechtigten Personen
Durchführung von Überschlagsberechnungen eines Anspruchs auf Mietzuschuss und Lastenzuschuss
Erfassung und Auswertung neuer gesetzlicher Bestimmungen, Verordnungen und Erlasse
Unterstützung der Hilfesuchenden und -empfänger bei der Realisierung der Ansprüche und Vermeidung von Notlagen
Überprüfung von Rückforderungsansprüchen, Bearbeitung des Sozialdatenabgleichs und Bearbeitung von Widersprüchen

Sie bieten uns
Abgeschlossenes Studium als Diplomverwaltungswirt (m/w/d) oder Bachelor of Arts Public Management;
alternativ eine Qualifizierung als Verwaltungsfachwirt (m/w/d) bzw. Angestelltenlehrgang II
Berufserfahrung und Fachkenntnisse im Bereich Wohngeld- oder Sozialleistungsbereich wünschenswert
Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
Fachliche und soziale Kompetenz im Umgang mit BürgerInnen auch bei schwierigen Einzelfällen
Erfahrung im publikumsintensiven Bereich vorteilhaft

Interessiert? Dann
JETZT
bewerben!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum
11.12.2022
über unser Online-Jobportal
(karriere.stadt-waldkirch.de).

Für Fachfragen stehen Ihnen Frau Kempf,
Abteilungsleitung Jugend, Soziales und Integration, Tel. 07681 404-149, und für
allgemeine Fragen Frau Pietsch, Abteilung Personal und Organisation, Tel. 07681 404-264,
gerne zur Verfügung.