Overview

Job 
Verwaltung/Technik/IT 

Die Klinikum Bayreuth GmbH erfüllt mit 27 Fachkliniken und mehr als 3000 Mitarbeitenden den Standard der Maximalversorgung und ist der führende Medizin-Dienstleister in Nordostoberfranken. Zudem ist die Klinikum Bayreuth GmbH eine überregional renommierte Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten, die auf besonders hochwertige Versorgung Wert legen. Gemeinsam mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Universitätsklinikum Erlangen und der Universität Bayreuth steht die Klinikum Bayreuth GmbH für den Medizincampus Oberfranken. Hier absolvieren Medizin-Studierende den klinischen Teil ihres Studiums. Damit bietet die Klinikum Bayreuth GmbH weit über die Region hinaus Diagnostik, Therapie, Forschung und Lehre auf universitärem Niveau.

Der Fachbereich Medizincontrolling analysiert die Wirtschaftlichkeit eines Krankenhauses, hierbei werden Kosten sowie Arbeitsmittel überwacht und geprüft. Weiterhin werden Strategien zur Optimierung der Wirtschaftlichkeit entwickelt. Auch sind der Austausch und die Zusammenarbeit mit dem Medizinischen Dienst (MD) ein großes Tätigkeitsfeld des Bereichs. Im Medizincontrolling der Klinikum Bayreuth GmbH sind drei Tätigkeitsbereiche verankert: Kodierung, MD-Administration und MD-Sachbearbeitung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 (Vollzeit / befristet bis 31.12.2023)
 

Das sind Ihre Aufgaben

Die Beantwortung von Anfragen der Kostenträger oder des MD in Zusammenarbeit mit dem Medizincontrolling und den Fachabteilungen gehören zu ihren täglichen Aufgaben.
Weiterhin sind Sie für die Planung, Vorbereitung und Koordination von MD-Anfragen, Prüfanzeigen und den Unterlagenversand verantwortlich.
Sie werten die Ergebnisse aus der Rechnungsprüfung der Kostenträger (MD, SMD, PKV) aus, leiten Widerspruchsverfahren ein und veranlassen Rechnungskorrekturen anhand der Ergebnisse aus der Rechnungsprüfung.
Sie erfassen und pflegen die Daten im Datawarehouse-Programm.
Die Erstellung von Excel-Listen aus Orbis zur Weiterbearbeitung ist in Ihrem Tätigkeitsfeld verankert.

Das bringen Sie mit

Sie haben eine medizinische oder kaufmännische  Ausbildung absolviert und haben mehrjährige Berufserfahrung.
Sie haben umfangreiche Kenntnisse mit der Krankenhaussoftware (Orbis und Hydmedia) sowie über die Abläufe innerhalb der Fachabteilungen.
Ihnen liegt der sichere Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen (Word, Excel).
Sie sind kommunikativ, kooperativ, zuverlässig und sorgfältig in der Organisation und Durchführung der Ihnen übertragenen Aufgaben.
Als verantwortungsbewusste Persönlichkeit zählen Sie Durchsetzungsvermögen, hohe Belastbarkeit und ein der Bedeutung der Aufgabenstellung entsprechendes Engagement zu Ihren Stärken.

Das bieten wir Ihnen

Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer angemessenen Vergütung
Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm
Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth

Sie haben noch Fragen?

Wenden Sie sich gerne an den Leiter operatives Medizincontrolling Herrn Rico Görsch.

Telefon: 0921/400-2257.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als PDF-Datei:

E-Mail:

Klinikum Bayreuth GmbH

Preuschwitzer Str. 101

95445 Bayreuth

www.klinikum-bayreuth.de

Jetzt Bewerben