Overview

Wir sichern als berufsständische Einrichtung die Altersversorgung von mehr als 48.000 Ärztinnen und Ärzten in Hessen.

Zur Unterstützung unseres Geschäftsbereichs Versicherungsbetrieb suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden/Woche) unbefristet einen

Sachbearbeiter (m/w/d)
Mitgliederservice Team Kontenklärung

Ihre Aufgaben

Als Sachbearbeiter (m/w/d) sind sie für die Betreuung unserer aktiven Mitglieder zuständig.
Sie verantworten u. a. die Beitrags­veran­lagung, die Antragsbearbeitung, die Konten­pflege/Konten­klärung, das Beschwerdemanagement, die Zahl- und Verrechnungsläufe, die Prüfung von Zahlungseingängen/-ausgängen sowie die Bearbeitung komplexer Sachverhalte.
Es besteht die Möglichkeit der Übernahme von Sonderaufgaben, wie die Prüfung der Beitragsverrentung.
Als kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) stehen Sie unseren Mitgliedern zur individuellen Beratung und Auskunfts­erteilung sowohl schriftlich als auch telefonisch zur Verfügung.
Sie arbeiten im Team sowie mit anderen Abteilungen des Hauses zusammen.

Ihr Profil

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungs- oder Sozial­versiche­rungs­fachangestellten oder Diplom-Verwaltungswirt, Diplom-Sozialjurist (m/w/d) oder eine kauf­männische bzw. gleichwertige Ausbildung oder können eine vergleich­bare mehrjährige Berufserfahrung nachweisen.
Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse und praktische Erfahrung im Sozial­versicherungsrecht, der allgemeinen Verwaltungspraxis und der Debitoren­buchhaltung.
Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schriftlich verständlich darzustellen.
Sie sind sicher im Umgang mit Microsoft Office und verfügen idealerweise über SAP-Kenntnisse der Module HCM und FSCD.
Ihr Auftreten ist verbindlich und freundlich.
Sie erledigen Ihre Aufgaben engagiert, selbstständig und eigenverantwortlich. Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatz­bereitschaft. Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.

Wir bieten Ihnen

Eine leistungsgerechte Bezahlung mit attraktiven Zusatzleistungen (z. B. Jobticket, vermögenswirksame Leistungen, Essensgeldzuschuss, 30 Tage Jahres­urlaub, Möglichkeiten der mobilen Arbeit).
Einen unbefristeten Arbeitsplatz, Gleitzeit, ein modernes Büro, Standort mit bester Zug-, U- und S-Bahnverbindung sowie die Möglichkeit, in der hauseigenen Tiefgarage einen Stellplatz mieten zu können, runden unser Angebot ab.

Wir ziehen um. Neuer Standort voraus­sichtlich Mitte/Ende Januar 2023: 
Hanauer Landstraße 150, 60314 Frankfurt am Main

Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühest­möglichen Eintrittstermins erbitten wir unter Kennziffer SB MS T K #234 eingehend bis 5. August 2022.

Wir freuen uns darauf, Sie näher kennenzulernen. 

Bewerbungen, die wir nicht bis zum 30.09.2022 annehmen, sind abgelehnt. Bitte beachten Sie, dass es uns aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist, Ihre Bewerbungs­unterlagen zurückzusenden. Ihre Bewerbungs­unterlagen werden 6 Monate bei uns aufbewahrt und anschließend vernichtet bzw. bei Online-Bewerbungen werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die Dateien gelöscht. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungs­unterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Abteilung Personal
Mittlerer Hasenpfad 25, 60598 Frankfurt am Main
E-Mail bewerber@vw-laekh.de

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen http://www.versorgungswerk-laekh.de http://www.versorgungswerk-laekh.de https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-1430/logo_google.png

2022-09-23T09:01:48.851Z FULL_TIME
EUR
YEAR null

Frankfurt am Main 60598 Mittlerer Hasenpfad