Overview

Die Universität Bayreuth mit ihrem familiären Campus ist einer der größten Arbeitgeber in der Region. In der Abteilung für Finanzangelegenheiten wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Teams folgende Person gesucht:
Sachbearbeiter/in Personalhaushalt (m/w/d)

mit dem Aufgabenschwerpunkt Personalfinanzierung und digitale Organisationsverwaltung.
Die Einstellung erfolgt zunächst auf Basis eines auf 2 Jahre sachgrundlos befristeten Beschäftigungs­ver­hältnisses mit dem Ziel der Entfristung bei Bewährung. Bei einer Vorbeschäftigung bei einer Dienststelle des Freistaates Bayern ist keine Einstellung möglich.

Ihr Aufgabengebiet im Referat Personalhaushalt umfasst insbesondere:
Selbstständige Stellenbewirtschaftung und Personalmittelverwaltung, z. B. in der Umsetzung des Ausbauprogramms
Federführung in der digitalen Verwaltung der universitären Organisationseinheiten
Mitwirkung bei Aufstellung und Vollzug des Personalhaushaltes
Mitwirkung bei Personal-, Stellen- und Finanzierungsplanungen, z. B. Erstellen von Beiträgen für Berufungs­verhandlungen
Mitwirkung bei der Weiterentwicklung referatsübergreifender Arbeitsprozesse

Ihr Profil:
Abgeschlossene Aus- und Weiterbildung als Verwaltungs- (Verwaltungsprüfung II), Bank- oder Wirt­schafts­fachwirt oder alternativ vergleichbare Qualifikation, z. B. Bachelor Public Management
Berufspraktische Erfahrungen im Hochschulbereich oder durch eine Tätigkeit in einer Haushalts- bzw. Personalabteilung sind von Vorteil
Kenntnisse des Programms SAP VIVA PRO sind wünschenswert
Aktives Mitdenken und Hinterfragen, Engagement und Flexibilität bei der Aufgabenwahrnehmung
Hohes Maß an Dienstleistungs- und Serviceorientierung sowie Teamfähigkeit
Genaues, sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten
Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen, sehr gute kommunikative Kompetenzen und sicheres Auftreten
Sehr gute MS Office-Kenntnisse und Bereitschaft, an Digitalisierungsprojekten mitzuwirken
Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind vorteilhaft

Was Sie erwarten können:
Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit aktiver Mitgestaltung im universitären Umfeld
Nach der Einarbeitungszeit ist Homeoffice im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung möglich
Flexible Arbeitszeitgestaltung
Förderung der Weiterentwicklung bei entsprechender Leistung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team
Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die Vergütung erfolgt nach TV-L E 9b bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen.
Die Universität Bayreuth schätzt die Vielfalt ihrer Beschäftigten als Bereicherung und bekennt sich aus­drück­lich zum Ziel der Chancengleichheit der Geschlechter. Frauen werden hierbei mit Nachdruck um ihre Bewer­bung gebeten. Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) mit Kindern sind sehr willkommen. Personen mit Schwer­behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bitte bewerben Sie sich online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 24.07.2022 unter Angabe des Kennworts »Abteilung II – Personalhaushalt (2)« über unser Online-Bewerbungsformular der Universität Bayreuth. Die Unterlagen werden nach Besetzung der Stelle gemäß den Anforderungen des Datenschutzes gelöscht.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an: Mathias Küffner, Leitung der Abteilung für Finanzangelegenheiten (mathias.kueffner@uni-bayreuth.de, Tel. 0921/55-5340).