Overview

 
Die Stadt Bad Soden am Taunus mit rund 22.800 Einwohnern liegt in bester Lage am Südhang des Taunus inmitten der dynamischen Rhein-Main-Region und bietet eine hohe Wohn- und Lebensqualität.
Für die Abteilung Finanzen und Controlling der Stadt Bad Soden am Taunus ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Vollzeitstelle zu besetzen:
SACHBEARBEITER/IN DER STADTKASSE (m/w/d)
 
Aufgaben:
Mahn- und Vollstreckungswesen
Tagesabschlussarbeiten
Buchung der Kassenein- und ausgänge
Führung der Barkasse
Belegablage
Jahresabschlussarbeiten
Erstellung von Statistiken
 
Unser Angebot:
Leistungsgerechte Bezahlung mit den üblichen Sozialleistungen, wie zum Beispiel Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
Weitere freiwillige Leistungen über die Regelungen des TVöD hinaus
Möglichkeit zur Teilnahme am Mobilen Arbeiten
Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
PremiumJobTicket des Rhein-Main-Verkehrsbundes ohne Eigenbeteiligung durch die Mitarbeiter (m/w/d)
Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 9c TVöD möglich
Ihr Profil:
Verwaltungsfachangestellte(r) mit vergleich­barer Qualifikation oder mehrjährige Berufs­erfahrung in o. g. Bereichen
Fundierte Sach- und Rechtskenntnisse für o.g. Aufgaben
Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Finanzwesen z.B. H&H, Datev oder SAP)
Fundierte MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen
Verhandlungsgeschick, Durchsetzungs­vermögen und Belastbarkeit
Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Flexibilität und Teamgeist
Führerschein der Klasse B
 
 
FRAGEN?
Bei Fragen zu den Aufgaben und dem Profil wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter der Abteilung Finanzen und Controlling, Herrn Michael Müller, unter der Telefonnummer +49 6196 208-140.
Für weitere Fragen steht Ihnen der Personalservice zur Verfügung:
Telefon:  +49 6196 208-113/-114
E-Mail: personalservice@stadt-bad-soden.de.
HINWEISE
Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich, jedoch muss gewährleistet sein, dass die Stelle in vollem Umfang besetzt wird.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Falls eine Schwerbehinderung vorliegt, bitten wir Sie, den Bewerbungsunterlagen einen entsprechenden Nachweis beizufügen.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise nach Art. 13 Absatz 1 DSGVO unter https://www.bad-soden.de/fuer-die-buerger/stellenangebote/ im Zusammenhang mit laufenden Bewerbungsverfahren.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich gleich jetzt. Wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) ausschließlich per Mail und im PDF-Format (bitte möglichst gesammelt in einer Datei) bis zum 02.12.2022 an personalservice@stadt-bad-soden.de.
 
Der Magistrat der Stadt
Bad Soden am Taunus
Königsteiner Straße 73
65812 Bad Soden am Taunus
personalservice@stadt-bad-soden.de
 
JETZT BEWERBEN!