Overview

Wir suchen ab sofort
Referent*in Pflegesatz-/Entgeltwesen (m/w/d)
in Vollzeit

In unseren 26 Häusern steht das Wohlergehen von Mitarbeitenden und Kunden im Mittelpunkt. Wir legen Wert auf Beziehungspflege und ein gelebtes Miteinander. Pflege und Aktivierung gehen bei uns Hand in Hand. Wir gestalten mit den Seniorinnen und Senioren Tage voller Sinn und Freude. Unser Ziel ist, dass jeder in der SSG sagt: Mein Tag ist lebenswert.

Was Sie bei uns erwarten können:

Gehalt nach eigenem Tarifvertrag, Sonderzahlungen und weiter Standortvorteile
Eine krisensichere Anstellung bei einem gemeinnützigen Träger, ohne Konfessionsbindung
38,5 Stunden/Woche und 30 Tage Urlaub bei einer Vollzeitbeschäftigung
Eine attraktive betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
Zahlreiche Benefits wie Mitarbeiterrabatte und vermögenswirksame Leistungen

Ihr Profil:

Hochschulstudium der Wirtschafts-, Sozial-, oder Pflegewissenschaften oder vergleichbare Ausbildungen mit betriebswirtschaftlichen Zusatzqualifikationen
Kenntnisse im Heim- und Sozialrecht, Pflegesatzverfahren bzw. Kalkulation von Pflegesätzen
Analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten und Verhandlungskompetenz
Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten, Verlässlichkeit und eine hohe Belastbarkeit
Vollständig nachweisbarer Corona Impfschutz

Ihre Aufgaben:

Kalkulation und Antragstellung der Pflegesätze gemäß SGB XI sowie der Investitionskostenrefinanzierung in allen pflegesatz- und entgeltfinanzierten Bereichen gem. SGB XI / AVSG
Planung, Koordination und Teilnahme an Pflegesatz- und Investitionskostenverhandlungen
Projektorientierte Steuerung und Implementierung von Prozessen
Analyse relevanter Bundes- und Landesgesetze sowie -verordnungen
Enge Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams

Machen Sie den Schritt und werden Sie Teil

unseres

Jetzt bewerben

Haben Sie Fragen? Der/die genannte Ansprechpartner*in steht Ihnen gerne zur Verfügung!

Sozialservice-Gesellschaft des BRK GmbH, Hauptverwaltung
Verena Meißner, Leitung Personal
Hofmannstraße 54, 81379 München, Telefon 089 613 047 63

E-Mail: bewerbung@ssg.brk.de; Internet: www.bewerbung-altenpflege.de