Overview

Allgemeine Informationen

Referent Sonderaufgaben Datenschutz (w/m/d)
Gesellschaft: EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Ort: Karlsruhe, Stuttgart

Referenznummer: H-LM 02360291
Vollzeit/Teilzeit: Teilzeit

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Die Datenschutzberatung findet bei der EnBW im Bereich legal statt. Die Abteilung Recht Markt, Datenschutz und Digitale Geschäftsmodelle ist eng mit mit den Vertriebsbereichen und digitalen Bereichen der EnBW vernetzt und berät bereits im frühphasigen Ideenfindungsprozess. Mit Hilfe eines Datenschutzmanagementsystems findet Datenschutz im gesamten Konzern statt. Die Digitalisierung des Energiemarktes, neue digitale Geschäftsmodelle sowie die gesetzgeberischen Initiativen zur Datennutzung machen unseren Job spannend.

Vielfältige Aufgaben

Kern Ihrer Aufgabe ist es, als engagierte*r Berater*in überall dort im Konzern präsent zu ein, wo an datenschutzrelevanten Themen gearbeitet wird. Sie treiben die verschiedenen Themen engagiert voran, wirken aktiv in den verschiedenen Projekten mit, nehmen unermüdlich Ihre Beratungsfunktion wahr und begleiten die Fachbereiche in den verschiedenen Geschäftsprozessen. Sie verlieren das große Ganze nie aus den Augen
Sie machen die Themen und Produkte, an denen Sie mitarbeiten zu »Ihrem Baby« und gehen mit Leidenschaft ans Werk. Sie gehen kreativ und ergebnisoffen an die Themen heran, haben Mut kreative Lösungswege aufzuzeigen und ermöglichen so, dass neue Themen entstehen können
Sie halten sich kontinuierlich über die EnBW up-to-date und wissen heute schon was morgen aktuell und wichtig ist
Wo erforderlich, nehmen Sie Ihre Aufgabe auch in einer Governance Funktion wahr, d. h. Sie sind durchsetzungsstark und verbindlich

Überzeugendes Profil

Sie sind Datenschutzberater*in mit einem hohen Fokus auf IT und Digitalisierung. Ausgebildet sind Sie als Informatiker*in, Wirtschaftsjurist*in oder (Voll-) Jurist*in. Außerdem haben Sie idealerweise bereits Erfahrung im Thema Datenschutz gesammelt oder sind bereit, sich schnell in die Materie einzuarbeiten
Ihre Freunde beschreiben Sie als Macher*in, der/die unbeirrbar Themen vorantreibt. Dabei suchen Sie aktiv den Kontakt zu Ihren Geschäftspartner*innen und Kolleg*innen. Sie begegnen diesen auf Augenhöhe und treffen immer den richtigen, wertschätzenden Ton
Durch Ihre Fähigkeit differenziert und frei zu denken, können Sie kreative Lösungen erarbeiten und sprechen die richtige Sprache, um als Brückenbauer*in zwischen IT-Expert*innen und Recht fungieren zu können
Sie sind begeistert von neuen Themen und den aktuellen Entwicklungen im Bereich Digitalisierung. Darüber hinaus macht es Ihnen Spaß, cross-funktional und in interdisziplinären Teams zusammenzuarbeiten

Unser Angebot

Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick.

Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Bei Fragen steht Ulrike Vucak, u.vucak@enbw.com , aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns.
Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) .

Jetzt bewerben