Overview

Die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH ist die Energieagentur des Landes. Aufgabe der KEA-BW ist die aktive Mitwirkung an Klimaschutzmaßnahmen in Baden-Württemberg: Sie unterstützt die Landesregierung bei Energieeinsparung, rationeller Energieverwendung, der Nutzung erneuerbarer Energien, nachhaltiger Mobilität sowie Klimaanpassung. Mehr über uns und unsere Kompetenzzentren finden Sie auf unserer Homepage unter www.kea-bw.de.

Zukunft Altbau informiert als ein Kompetenzzentrum der KEA-BW neutral und kostenfrei zu allen Fragen der energetischen Gebäudesanierung und -modernisierung. Das Marketing- und Informationsprogramm richtet sich an Bürgerinnen und Bürger, Fachleute sowie Kommunen und Unternehmen. Gebäude verursachen in Baden-Württemberg rund ein Drittel der CO2-Emissionen – das macht den Umstieg auf erneuerbare Energien und einen deutlich effizienteren Gebäudebestand notwendig. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.zukunftaltbau.de.

Wir bieten ab sofort eine Stelle:

Projektmanager/in für die Koordination Nichtwohngebäude [m/w/d]
mit einem Stellenumfang von 100 % in Stuttgart

Wir freuen uns auf Sie für folgende Aufgaben rund um die energetische Sanierung von (kommunalen) Nichtwohngebäuden:
Selbstständige inhaltliche Konzeption und Weiterentwicklung von Projekten
Erstellen und Präsentieren von (Muster-)Vorträgen
Durchführen von Workshops/Fortbildungen
Das Beratungstelefon für Nichtwohngebäude fachlich betreuen
Inhaltliches Erarbeiten von Materialien für Sanierungswillige sowie Expertinnen und Experten
Entwickeln von Publikationen in Abstimmung mit Netzwerkpartnern und anschließende Verteilung
Intensive und selbstständige Netzwerkentwicklung mit relevanten Akteuren wie den Kompetenzzentren der KEA-BW, den KEFF, den regionalen Energieagenturen und so weiter
Erarbeiten von fachlichem Input für Presseinformationen, Newsletter, Mailings und Unterstützen der Öffentlichkeitsarbeit

Sie sind richtig bei uns, wenn Sie Folgendes mitbringen:
Einen Hochschulabschluss und mindestens zwei Jahren Berufserfahrung im Bauwesen mit dem Schwerpunkt Nichtwohngebäude
Aktuelles und umfassendes Fachwissen und Erfahrungen mit Energieeffizienzmaßnahmen bei Nichtwohngebäuden; gerne mit dem Fokus auf kommunale Gebäude
Eingehende Kenntnisse aktueller gesetzlicher Rahmenbedingungen und Förderkriterien wie GEG, BEG, EWärmeG, Gebäudestandards und so weiter
Sehr gute MS-Office-Kenntnisse und Energieberatungssoftware
Schnelle Auffassungsgabe, Freude und Kreativität an vielfältigen Aufgaben
Hohes Maß an Eigeninitiative und Professionalität, Zuverlässigkeit und Flexibilität
Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
Kommunikationsstärke, Serviceorientierung, Teamfähigkeit und sicheres Auftreten
Interesse an den Themen Klimaschutz und Energieeffizienz

Wir bieten Ihnen:
Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in Vollzeit
Einen großen Gestaltungsspielraum in einem dynamischen Umfeld
Ein gutes, konstruktives, motivierendes Betriebsklima in einem netten Team
Familienfreundliche Arbeitsbedingungen: mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten/Gleitzeit
Einen mit dem ÖPNV sehr gut erreichbaren Arbeitsplatz zentral im Stuttgarter Westen sowie einen Zuschuss zum ÖPNV-Ticket (Jobticket)
Weiterbildungsmöglichkeiten