Overview

Der NDR – das Beste am Norden

Der NDR ist eines der großen Medienhäuser in Norddeutschland und als öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt fest in den vier norddeutschen Bundesländern verankert.
Wir machen qualitativ hochwertiges Programm für Fernsehen, Radio und Internet und produzieren mit der Tagesschau die wichtigste und am meisten gesehene Nachrichtensendung des Deutschen Fernsehens.

Wir suchen Sie für die Abteilung Projekte und Technologie für IT und Medien als
Projektleiter*in
Wo: Hamburg, hybrides Arbeiten ist möglich
Wann: ab sofort
Befristung: unbefristet
Umfang: Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche)

Ihre Aufgaben
Sie managen – je nach Ihrem fachlichen Schwerpunkt – unsere Projekte im Themengebiet
kaufmännisch-administrative und infrastrukturelle Systeme, z. B. SAP, Ressourcen- und Dokumentenmanagement, Collaboration-Tools wie Microsoft 365 und CRM-Systeme

vernetzte Mediensysteme für Hörfunk, Fernsehen, Online und Social Media, z. B. Redaktions-, Planungs- oder Produktionssysteme

Produktionsflächen und Außenübertragung, medientechnische Ausstattung, z. B. von Übertragungswagen, Regien und Studios

Ihr Spielraum: Ihnen obliegt die Steuerung der inhaltlichen und fachlichen Gestaltung, die terminlichen Abwicklung und die Budgetkontrolle.

Mit Ihnen werden wir besser. Sie führen Analysen zur Verbesserung der Aufbau- und Ablauforganisation durch und beraten die Redaktionen und Fachabteilungen im NDR im Hinblick auf Optimierungen.

Bei Ihnen laufen die Fäden zusammen. Sie entwickeln Konzepte, führen Entscheidungen herbei, erstellen Präsentationen und ggf. auch Pflichtenheften und Ausschreibungsunterlagen.

Kommunikation ist das A und O – Sie koordinieren alle an den Projekten beteiligten Kolleg*innen und Firmenvertreter*innen, leiten Projektmeetings, übernehmen das Stakeholdermanagement und die Kommunikation mit allen Projektbeteiligten.

Damit Ihre Projekte erfolgreich in die NDR Prozesse integriert werden können, konzeptionieren und steuern Sie die notwendigen Schnittstellenanpassungen.

Ihr Profil
Sie haben ein kaufmännisches oder technisches Studium (z. B. Informatik, Wirtschaftsinformatik, Medientechnik, Betriebswirtschaftslehre) erfolgreich abgeschlossen.

Idealerweise verfügen Sie bereits über mehrjährige Erfahrungen in der Leitung von Projekten.

Auf jeden Fall kennen Sie sich mit modernen Projektmanagementmethoden aus, wenden diese souverän an und haben Erfahrungen in der Optimierung von IT- und Organisationsprozessen.

Sie verfügen über sehr gute analytische und methodische Fähigkeiten, sind ein Kommunikationstalent und arbeiten orientiert am Prozess und Ergebnis – auch wenn es mal turbulent wird.

Sie kennen sich aus im Bereich der modernen IT-Technologien.

Die zielgruppengerechte Präsentation komplexer Sachverhalte macht Ihnen Spaß und Sie bringen sehr gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten mit.

Sie verfügen über gute englische Sprachkenntnisse, sodass Sie auch mit englischsprachigen Dienstleistern zusammenarbeiten können.

Sie erfüllen die Voraussetzungen nicht vollständig? Macht nichts! Wir freuen uns trotzdem auf Ihre Bewerbung!

Unser Angebot
In der Abteilung Projekte und Technologie arbeiten ca. 30 Projektleiter*innen sowie Kolleg*innen im Bereich Projektassistenz, Projektverwaltung, Controlling, Dokumentation und Bauleitung daran,
den NDR durch erfolgreiche Projekte besser zu machen. Das Team freut sich auf Sie!

Als Projektleiter*in erwarten Sie spannende Aufgaben und Gestaltungsspielräume in einem bekannten und familienfreundlichen Medienunternehmen.

Sie wirken an der Zukunft der IT im öffentlich-rechtlichen Rundfunk mit und machen uns fit für die Zukunft.

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz im Herzen Hamburgs mit exzellenter Verkehrsanbindung. Hybrides Arbeiten ist ebenfalls möglich.

An unseren Hauptstandorten versorgt Sie die Studioküche mit leckeren Gerichten

Sie haben vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, auch innerhalb der Abteilung im Rahmen der unterschiedlichen Projekte.

Sportangebote, Fahrrad-Leasing und tarifliche Leistungen, wie zum Beispiel ein bezuschusstes Jobticket, kommen noch hinzu

Eine Teilzeitbesetzung und Jobsharing ist ebenfalls möglich.

Der NDR ist Unterzeichner der »Charta der Vielfalt“ und begrüßt Bewerbungen von Menschen mit verschiedenen kulturellen Hintergründen.
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen. Sie werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal bis zum 7. September 2022.
Bei Rückfragen beziehen Sie sich bitte auf die Kennziffer Nr. 1784.

Norddeutscher Rundfunk
Personalabteilung | Maike Ahrens