Overview

Unser Anspruch: Premium. Unsere Produkte: Komplexe Bordnetzsysteme, zentrale Elektrik- und Elektronikkomponenten, exklusives Interieur sowie Nieder- und Hochvoltspeichersysteme für die Elektromobilität. Unsere Kunden: Audi, BMW, Jaguar, Land Rover, Maserati, Mercedes-Benz, MINI, Porsche, VW sowie kalifornische Automobilhersteller.
Projektleiter Softwareentwicklung E-Mobilität (m/w/d)

Job ID: 47258

Standort:
Vilsbiburg, DE, 84137

Anstellungsart: Vollzeit

Vertragsart: Unbefristet

Vielfältig, verantwortungsvoll und zukunftsorientiert – gestalten Sie neue Technologien und Innovationen der DRÄXLMAIER Group mit Ihren Ideen aktiv mit und lassen Sie uns an Ihrer Erfahrung und Expertise teilhaben
Ihre Aufgaben
Planung, Koordination und Steuerung von Software-Entwicklungsprojekten (z.B. Schwerpunkt Embedded system)
Fachliche Führung der Projektmitarbeiter (v.a. aus den Bereichen Entwicklung und Test)
Verantwortung für den kompletten Entwicklungszyklus von der Anforderungsanalyse über die Konzeptentwicklung und Spezifikation, Prototypenfertigung sowie Test bis hin zur Integration ins Gesamtsystem, inkl. des Änderungsmanagements
Mitwirken bei Verhandlungen (z.B. Umfänge und Kosten von Änderungen) sowie Abstimmung mit Entwicklungspartnern, Lieferanten und internen Fachbereichen
Sicherstellung und Überwachung der Ressourcen-, Termin- und Kostenplanung sowie Einleiten von Maßnahmen bei Abweichungen
Vorstellung der Entwicklungsergebnisse vor dem Management und beim Kunden

Ihr Profil
Abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Elektrotechnik, Informatik) oder abgeschlossene technische Ausbildung mit entsprechender Weiterqualifizierung
Langjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung oder im Bereich Embedded system
Gute Methodenkenntnisse im Projektmanagement sowie erste Erfahrung als Projektleiter
Kenntnisse im Entwicklungsprozess (z.B. ASPICE) von Vorteil
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten
Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Geschäftsfeld der E-Mobilität mit wachsenden Anforderungen
Intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate über ein Onboarding-Programm
Gute Vereinbarkeit und Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle inklusive 80%-Homeoffice-Regelung

Weiterbildungsangebot der unternehmenseigenen Business Academy
Gestaltungsfreiraum und die Möglichkeit, vom ersten Tag an Verantwortung in innovativen Entwicklungsprojekten mit neuen Technologien zu übernehmen

Die Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten und Gleichgestellten sind ausdrücklich erwünscht.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner
Rafael Heller
Recruiting
DRÄXLMAIER Group
Lisa Dräxlmaier GmbH
Landshuter Str. 100
84137 Vilsbiburg

T: ​+498741476682​

Jetzt bewerben »