Overview

Projekteinkäufer (w/m/d) Hochbau
(befristet bis 31.12.2027)

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Vertrag befristet

Stuttgart

Vollzeit

Über das Unternehmen
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich
Stellen Sie sich vor…
Sie sind Teil eines sich verändernden, zunehmend agiler werdenden Konzerns, der intelligente Energieprodukte entwickelt, unsere Städte durch innovative Quartiersentwicklungen nachhaltiger macht, den Ausbau erneuerbarer Energien vorantreibt und zudem auch stetig in die Höhe wächst.
Und jetzt stellen Sie sich vor…
Als Projekteinkäufer*in Hochbau sorgen Sie dafür, dass unsere hochvolumigen Bauvorhaben durch optimierte Prozesse und neuen Ideen in time und innerhalb des Budgets umgesetzt werden. Und dies bei gleichzeitig maximaler Kunden-/Geschäftspartnerorientierung auf Augenhöhe. Damit leisten Sie einen großen Beitrag zu unserem weiteren Wachstum.

Ihre Aufgaben
Und was genau ist Ihr Beitrag?
Sie sind verantwortlich für alle Einkaufsaktivitäten im Hochbau für unser Großprojekt »Der neue Stöckach – Quartiersentwicklung« (https://www.enbw.com/stoeckach/). Sie sind die*der Ansprechpartner*in auf Augenhöhe für unsere internen Geschäftspartner*innen und verantworten alle Vergaben mit Hochbau-Bezug im o. a. Projekt Stöckach. Sie pflegen ein gutes Netzwerk in der Branche, sorgen für adäquaten Wettbewerb bei optimalem Fit zu Projekt und Anforderungen. Sie haben Erfahrung im Einkauf von Architekten- und Generalplanerleistungen, Projektsteuerungsleistungen und Hochbaugewerken / Generalunternehmerleistungen. Einkaufsverhandlungen und Agieren im Rahmen der HOAI und VOB sind für Sie selbstverständlich.

Ihr Profil
Wie stellen wir uns Sie vor?
Sie sind ein*e bauaffiner Projekteinkäufer*in aus Leidenschaft, Sie können auch operativ anpacken und haben mehrjährige, einschlägige Erfahrung im Einkauf von Bauleistungen mit nachweisbaren Erfolgen und Erfahrungen bei großen Hochbauprojekten? Kostensensibilität, Anwendung erweiterter Einkaufshebel / -methoden im Sinne »Best-for-project« sind für Sie routinierte Methoden.
Neben einem technischen oder kaufmännischen Studium bringen Sie außerdem eine hohe Kundenorientierung mit, denken über Bereichsgrenzen hinaus und behalten den ganzheitlichen Projekterfolg im Auge. Zudem agieren Sie sicher in der Kommunikation mit Management, Projektteam und Lieferanten und integrieren sich nahtlos in ein funktionierendes dynamisches Team.

Über das Unternehmen
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Unser Angebot
Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken

Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick

Die EnBW im Social Web

Kontakt
Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Referenznummer F-ENB 02353634 · Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr direkter Kontakt aus dem Personalbereich: Alexandra Ethra Ilousis, a.ilousis@enbw.com.
Bewerben in Zeiten von Corona: Wir führen derzeit unsere Bewerbungsgespräche per Telefon- oder Videokonferenzen. Auch ein Onboarding im Homeoffice ist bei uns möglich, mit vielen Online-Angeboten.
Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.
Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber*innen finden Sie hier.