Overview

Business Development für schwedisches Unternehmen zur Expansion am deutschen Markt

Unser Mandant
Unser Mandant ist ein Komplettanbieter von in Schweden hergestellten Geräten für die Wasserversorgung, Geoenergie, Wasseraufbereitung, Zirkulation, Abwasser und Steuerungstechnik für Wasserheizungssysteme. Die Gruppe hat sich als Marktführer auf dem schwedischen Markt und im übrigen Europa etabliert und ist Teil einer Gruppe mit einem gemeinsamen Umsatz in Höhe von ca. 140 Mio. EUR. Die Gruppe ist sowohl in Bezug auf die Wirtschaftlichkeit als auch auf die Produktentwicklung sehr zukunftsorientiert aufgestellt und bietet ein breites Spektrum an energieeffizienten Pumpen, ganz im Sinne des gestiegenen Bedarfs an klimafreundlichem Heizen.
Die Aufgabe:
Entwicklung profitabler Kundenbeziehungen und Steigerung des Mehrwertes für Kunden im Verkaufsprozess
Erschließung neuer Märkte und effiziente Koordination bestehender Vertriebskanäle
Steuerung, Koordination sowie Auf- /Ausbau des Portfoliomanagements auf dem deutschen Markt
Planung, Steuerung und Betreuung der Produkte im Bereich Installationstechnik sowie Weiterentwicklung über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg
Kontinuierliche Erweiterung und Optimierung der Produktpalette und Unterstützung des Vertriebs in technischen und kaufmännischen Fragestellungen
Ganzheitlicher Blick auf den Markt, rechtzeitige Erkennung von Potenzialen und Synergien für das zukünftige Produktportfolio
Das Profil:
Ihre Persönlichkeit: analytisch stark, strukturiert, hohe Serviceorientierung und Gestaltungswille
Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation (z. B. Abschluss als Meister oder Techniker plus Weiterbildung zum Betriebswirt) oder vergleichbar
Mind. zwei Jahre Berufserfahrung im Produkt- / Warengruppenmanagement, Vertriebsinnendienst, Customer Service oder After-Sales von beratungs-intensiven Produkten
Gutes technisches Verständnis (u. a. in den Disziplinen TGA und Installationstechnik) sowie Erfahrung im Aufbau und der Pflege von Kundenbeziehungen und Portfoliomanagement
Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
Ihre Perspektive:
Gesundes, wirtschaftlich stabiles Unternehmen
Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege
Innovatives Arbeitsumfeld, sympathisches Team und Freiraum bei der Ausübung der Tätigkeit
Strukturierte Einarbeitung & Produktschulungen

Interesse?
Senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen unter Angabe der
Kennziffer 11141-J, Ihrer Gehaltsvorstellung und
Verfügbarkeit über unser
Kontaktformular oder alternativ
per E-Mail an Frau Isabell Häberle: karriere@drmaier-partner.de