Overview

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als

A 13 / E 12 TVöD, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit, Möglichkeit zum Homeoffice

Verfahrensnummer: 17952

Ihr Einsatzbereich:

IT-Referat, Hauptabteilung II – Steuerung Bildungs-IT, Neuhauser Straße 39 – ein Umzug an den Agnes-Pockels-Bogen 21 ist in Planung

Ihre Aufgaben:

Als Portfoliomanager*in planen und definieren Sie Business Services und verantworten im Team das Lifecycle-Management der Services für IT-Leistungen im Bildungsbereich. Zudem steuern Sie die technische Leis­tungs­er­bringung an den Bildungseinrichtungen durch die IT-Dienstleister. Darüber hinaus arbeiten Sie referats­über­greifend insbesondere mit dem Referat für Bildung und Sport zusammen und nehmen Abstimmungen mit vielen weiteren Stakeholdern der Bildungs-IT vor.

Das müssen Sie mitbringen:

ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, Verwaltungsinformatik oder Wirtschaftsinformatik oder
ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit langjähriger (mindestens drei Jahre) Berufs­erfahrung im IT-Bereich

Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:

Fachkenntnisse: Erfahrungen in der Gestaltung von Services und deren Lifecycle im Rahmen eines komplexen Umfelds, Erfahrungen im Projektmanagement, Erfahrungen im Prozessmanagement sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse (stark ausgeprägt)
Ergebnis- und Zielorientierung, insbesondere fachliche Problemlösungskompetenz (ausgeprägt)
Kommunikationsfähigkeit, insbesondere Verhandlungsgeschick (ausgeprägt)

Von Vorteil sind:

Erfahrungen im Bereich IT-Strategie-Management
Kenntnisse im Rahmen bildungspolitischer Themen
Kenntnisse der Serviceprozesse (ITIL)

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleich­stellungs- und Viel­falts­kompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungs­profil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung ist, finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?

Frau Kotthoff, Tel. 089 233-83320, E-Mail: alexandra.kotthoff@muenchen.de, oder Herr Haßfurter, Tel. 089 233-40927, E-Mail: karl.hassfurter@muenchen.de (fachliche Fragen), und Frau Zacherl, Tel. 089 233-33984, E-Mail: por-2.125.por@muenchen.de (Fragen zur Bewerbung), stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Bitte nutzen Sie unser Bewerbungsportal! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsfrist: 12.09.2022

Weitere Informationen zur Landes­hauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/rathaus/karriere/arbeitgeberin.