Overview

Die Landeswasser­versorgung ist eines der größten Fern­wasser­versorgungs­unternehmen in Deutschland. Nach­haltig und energie­effizient werden jährlich rund 100 Millionen Kubikmeter Trink­wasser in den Wasser­werken der LW auf­bereitet und auf den Weg zu den Kunden gebracht. Über 300 Mitar­beiterinnen und Mitar­beiter sorgen dafür, dass bei etwa 3 Millionen Menschen in Baden-Württemberg und Bayern jederzeit Trink­wasser bester Qualität aus dem Wasser­hahn fließt.

Für unsere Personalabteilung in der Hauptverwaltung in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als
Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Bereich Entgeltabrechnung und Digitalisierung

Ihre Aufgaben

Durchführung der elektronischen Entgeltabrechnung für Beschäftigte und Auszu­bildende, einschließ­lich der Versteuerung, Sozial­versicherung und betrieb­lichen Alters­versorgung für einen festgelegten Personen­kreis
Durchführung und Unterstützung versch. Digitalisierungs­projekte
Erstellung von Statistiken aus dem SAP HCM
Schnittstelle zu verschiedenen Themen der Personal­betreuung
Übernahme von personalwirtschaft­lichen Sonderthemen
Zusammenarbeit mit anderen Verfahrens­beteiligten wie z.B. Kranken­kasse, Renten­trägern

Ihr Profil

abgeschlossene kaufmännische Berufs­ausbildung und Berufs­erfahrung in der Entgelt­abrechnung oder eine einschlägige Weiter­bildung
fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs-, Steuer- und Tarifrecht sowie ein sehr gutes Zahlenverständnis
Anwenderkenntnisse im Personalmanagementsystem SAP HCM und im Tarifrecht für Versorgungsbetriebe (TV-V) sind vorteilhaft
hohe Motivation, Flexibilität, Anpassungsfähigkeit an ständige Veränderungen im HR-Bereich
ausgeprägte Team- und Kommunikations­fähigkeit, freundliche Umgangs­formen und sicheres Auftreten
selbstständige, strukturierte und qualitätsorientierte Arbeits­weise

Wir bieten

einen abwechslungsreichen, verantwortungs­vollen Arbeits­platz, sympathische Kolleginnen und Kollegen sowie gelebte Teamarbeit in einem modernen Unter­nehmen
geregelte, gleitende Arbeits­zeiten, mobiles Arbeiten
Bezahlung nach dem Tarifvertrag Versorgungs­betriebe (TV-V)
die betriebliche Alters­versorgung des öffentlichen Dienstes (ZVK)
Fortbildungsmöglichkeiten
Betriebliches Gesundheitsmanage­ment
Zuschuss zum Firmenticket
sehr gute ÖPNV-Anbindung durch unmittel­bare Nähe zum Haupt­bahnhof
Teilnahme am JobRad

Auskünfte zum Arbeitsbereich erhalten Sie von Frau Sabrina Metzger, Telefon: 0711/21 75-13 93.

Ihre Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns gerne unter Angabe Ihrer Gehalts­vorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins über unser Online-Formular über­mitteln können.

www.lw-online.de/karriere