Overview

Stadt mit Perspektive sucht Menschen mit Perspektiven.
Gutes Klima im Südwesten Deutschlands bei der Stadtverwaltung Weil am Rhein
mit über 550 Mitarbeitenden im Dreiländereck Deutschland – Frankreich
– Schweiz, einer Region, die zu den schönsten Deutschlands zählt.

Für unsere Sing- und Musikschule (Mitglied im Verband Deutscher
Musikschulen), an der derzeit 1.650 Lernende von 37 Lehrenden
unterrichtet werden, suchen wir zum 1. Januar 2023

Ihre Aufgaben sind insbesondere:
Strategische Leitung und Weiterentwicklung der Musikschule
Führung des Kollegiums
Planung und Organisation des Unterrichts
eigenverantwortliche Bewirtschaftung sowie Finanzplanung
und -kontrolle, inklusive Beantragung und Bearbeitung von
Zuschüssen
Beratung von Eltern und Lernenden
Steuerung der Kooperationen mit Kindertagesstätten und
Schulen
Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
Weiterentwicklung der digitalen Kommunikation
Networking unter den verschiedenen Bezugsgruppen der
Musikschule
Die Erteilung von Unterricht ist in geringfügigem Umfang ­
möglich.
Wir erwarten von Ihnen:
abgeschlossene musikalisch-pädagogische Ausbildung mit
instrumentalem/vokalem Hauptfach
Erfahrungen in der Leitung eines Fachbereichs und/oder
erfolgreicher Abschluss des VdM-Lehrgangs: „Führung einer
Musikschule“
Sozialkompetenz, Kommunikationsstärke, souveränes
Auftreten in der Öffentlichkeit und die Bereitschaft zur
permanenten Weiterbildung
Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
Qualitätsorientiertes und wirtschaftliches Denken und Handeln
Flexibilität und Bereitschaft, auch außerhalb regulärer Dienst-
zeiten zu arbeiten
Kompetenz in den Bereichen Verwaltung, Marketing,
Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement
Wir bieten Ihnen:
eine Behördenkultur, in der Mitgestaltung gewünscht ist
ein motiviertes, engagiertes Team mit den unterschiedlichsten
Persönlichkeiten, Talenten und Erfahrungen in einer kreativen
und kollegialen Atmosphäre
innovative Themenfelder mit vielfältigen und interessanten
Aufgaben, neuen Chancen und Herausforderungen
eine Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den
öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 11 und
den sonstigen öffentlichen Sozialleistungen (Betriebsrente,
Sonderzahlung). Bei der Einstufung berücksichtigen wir Ihre
Vorerfahrungen.
fachbezogene Aus- und Fortbildungen
sport- und gesundheitsfördernde Angebote, Jobrad sowie
ein Jobticket
Mithilfe bei der Wohnungssuche
ein Arbeitsumfeld, das durch die Möglichkeit zum mobilen
Arbeiten und großzügigen Arbeitszeitregelungen eine
ausgewogene Work-Life-Balance fördert

Weitere Leistungen und Angebote unter
www.weil-am-rhein.de/weilsieesunswertsind
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum
18. November 2022 über unser
Online-Bewerberportal:
www.weil-am-rhein.de/stellenangebote.

Kontakt:
Peter Spörrer, Leiter des Kulturamtes
Tel. 07621/704-410
Christoph Braun, Personalleiter
Tel. 0 76 21/7 04 – 1 11