Overview

MTLA (w/m/d) für das Institut für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Krankenhaushygiene (ILMH)

Laboratoriumsmedizin 
Job 
Ausbildung & Jobs 
Medizinisch-technischer Dienst 

Die Klinikum Bayreuth GmbH erfüllt mit 27 Fachkliniken und mehr als 3000 Mitarbeitenden den Standard der Maximalversorgung und ist der führende Medizin-Dienstleister in Nordostoberfranken. Zudem ist die Klinikum Bayreuth GmbH eine überregional renommierte Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten, die auf besonders hochwertige Versorgung Wert legen. Gemeinsam mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Universitätsklinikum Erlangen und der Universität Bayreuth steht die Klinikum Bayreuth GmbH für den Medizincampus Oberfranken. Hier absolvieren Medizin-Studierende den klinischen Teil ihres Studiums. Damit bietet die Klinikum Bayreuth GmbH weit über die Region hinaus Diagnostik, Therapie, Forschung und Lehre auf universitärem Niveau.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Institut für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Krankenhaushygiene (ILMH) einen

MTLA (w/m/d)
 (Vollzeit / zunächst befristet für 1 Jahr)

Ihre Aufgaben

Sie führen selbstständig und eigenverantwortlich alle Laboruntersuchungen in den Bereichen Molekulare Diagnostik und Mikrobiologie durch.
Sie führen Qualitätskontrollmessungen sowie Plausibilitätsprüfungen der vorliegenden Daten durch.
Sie sind zuständig für Gerätewartung sowie Validierung und Kalibrierung.
Die regelmäßige Teilnahme an Wochenenddiensten ist für Sie selbstverständlich.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (w/m/d).
Idealerweise besitzen Sie bereits Berufserfahrung in einem mikrobiologischen Labor mit Routinediagnostik.
Sie haben die grundsätzliche Bereitschaft, in allen diagnostischen Arbeitsbereichen des ILMH tätig zu sein.
Eine exakte und strukturierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.

Wir bieten Ihnen

Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer angemessenen Vergütung
Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen des Aufbaus des Medizincampus Oberfranken
Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
Die Möglichkeit zur Hospitation, um das Klinikum Bayreuth als Arbeitgeber kennenzulernen
Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm
Die Möglichkeit des Fahrradleasings über Deutsche Dienstrad
Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth.

Kontakt
Sie sind offen für eine neue und anspruchsvolle Aufgabe? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als PDF-Datei, an E-Mail: .

Sie haben noch Fragen?
Dann steht Ihnen die Leitende MTLA Frau Hahn unter der Telefonnummer 0921/400-755881 gerne zur Verfügung.

Klinikum Bayreuth GmbH
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth

Jetzt Bewerben