Overview

Für Senior*innen bieten wir an:
■ Begleitdienste (zum Arzt, Optiker usw.) ■ Einkäufen mit Klienten ■ Spaziergänge, glücklich sein

Unsere Projektmitarbeiter*innen sind langzeitarbeitslose Menschen, die wir mit sinnvollen
Arbeitsaufgaben wieder an ein geregeltes Arbeitsleben heranführen.

Hierfür suchen ab sofort freundliche Mitarbeiter w/m/d im Bereich
Projektkoordination
Koordination / Disposition / Kundenkontakt
von ca. 60 geförderten Teilnehmerinnen
die berlinweit bis zu 600 Senior*innen unterstützen

Was sollten Sie mitbringen
Organisationstalente, Team(bildungs)fähigkeit,
Führungskompetenz, positive Einstellung zu administrativen Aufgaben
Die Flexibilität, sich auf ändernde Situationen und
Anforderungen einzustellen und die Leidenschaft, Herausforderungen zu meistern
gute Excel-Kenntnisse

Ihre Aufgaben bei uns
Planung und Koordination des fachgerechten Einsatzes der geförderten Teilnehmerinnen
Dokumentation und Verlaufsberichte
Klientenakquisition

Was können Sie erwarten
Eine unbefristete Festanstellung sowie ein herausforderndes und ausgesprochen vielseitiges Aufgabengebiet.
Wir haben klare Entscheidungsstrukturen bei flacher Hierarchie und kurzen, schnellen Entscheidungswegen.
Eine interessante Tätigkeit bei einem der größeren Träger für Berlin & Brandenburg.

Jetzt bewerben
KUBUS gGmbH – Geschäftsstelle
Siegfried Klaßen
Teupitzer Straße 39 12059 Berlin-Neukölln

bewerbung@kubus-berlin.de

www.kubus-berlin.de    kubusberlin

Bitte übermitteln Sie uns einen möglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellungen.

Wofür unser Herz schlägt
Die KUBUS gGmbH bietet seit beinahe 30 Jahren Beschäftigungs- und Fördermöglichkeiten für langzeitarbeitslose Menschen in Berlin und Brandenburg im sozialen oder handwerklichen Bereich an.
Seit 2018 betreiben wir unsere erste eigene Kita Die Kubis und als etwas ganz besonderes eine Papageienauffangstation PAPPAGALLI zur Rettung misshandelter Papageien.

Zur Abrundung unseres Profils gehört der soziale Verein Bürgerhilfe e.V., der sich in der Obdachlosen- und Wohnungslosenarbeit und der Suchthilfeprävention engagiert.