Overview

Daniela Rajczy und Rudolf Striegl, Mitarbeiter des Hochbauamtes 

Gestalten Sie Freising mit!

Werden Sie Teil unseres Teams und kommen Sie zu uns als

Meister / Techniker (m/w/d) Hochbau technische Gebäudeausrüstung

Das zahlen wir:

bis Entgeltgruppe 9b TVöD

Arbeitszeitregelung:

Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche

Bewerbungsfrist:

bis spätestens 24.07.2022

Start:

zum nächstmöglichen Zeit­punkt

Das sind Ihre Aufgaben:

Komplette Abwicklung der Aufgaben des Bauunterhalts von übertragenen Liegenschaften, insbesondere:
Überwachung der Gebäude mit Fest­stellung und Betreuung der notwendigen Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten
Einleitung, Überwachung und Dokumen­tation von allen erforderlichen und vorgeschriebenen (wiederkehrenden) Prüfungen und Wartungen

Eigenverantwortliche Planung, Ausschreibung und Bau­leitung für kleinere Projekte als Einzel­maßnahmen im Bauunterhalt
Durchführung von kleineren Projekten, insbesondere Sanierungen und Umbauten von Gebäuden im eigenen Zuständigkeits­bereich, mit dem Aufgaben­spektrum der Projekt­leitung und Projekt­steuerung, inklusive Organisation der dafür erforder­lichen Vorarbeiten

Zwingende Anforderungen:

Eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) oder
Meister (m/w/d) Hochbau Technische Gebäude­ausrüstung oder eine vergleich­bare Ausbildung 

Damit können Sie punkten:

Organisationsvermögen und Interesse am Unter­halt von Gebäuden
Erfahrung in der Betreuung von Bestandsimmobilien
Freude am Umgang mit einschlägigen Vergabe- und Vertrags­regelwerken
Teamfähigkeit sowie ein sicheres und freund­liches Auftreten
Gründliche Erfahrung bei der Abwicklung von Umbau- und Sanierungs­maßnahmen
Kenntnisse im Umgang mit MS Office, AVA-Programmen und CAFM-Programmen

Damit punkten wir:

Krisensicherer und modern ausgerichteter Arbeits­platz mit flexiblen aber geregelten Arbeitszeiten
Wir garantieren eine ausführliche und umfangreiche Ein­arbeitung innerhalb eines pro­fessionell begleiteten Onboarding-Prozesses
Möglichkeit zur mobilen Arbeit nach Vereinbarung
Faire Lohngestaltung und zusätzliche leistungs­abhängige Vergütung sowie die Gewährung der Freisingzulage
Übernahme der Fahrt­kosten bei Nutzung des ÖPNV
Mitarbeiterparkplätze in direkter Arbeits­platznähe und gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer Fünftagewoche
Kostengünstige Dienst­wohnung (je nach Verfügbarkeit)
Eine Vielzahl an Fortbildungs­angeboten, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden
Möglichkeit zum Fahrrad­leasing – mit dem Wunschfahrrad fit halten

Interesse? Fragen?

Bewerben Sie sich doch bitte direkt über unser elektronisches Karriereportal.

Bei Fragen zur Stelle antwortet Ihnen gerne Herr Robert Naujokat (Amtsleitung), Tel. 08161 54-46500. 
Bei Fragen zum Bewerbungsmanagement steht Ihnen gerne Frau Anne Galler, Tel. 08161 54-41107, zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!