Overview

… dann arbeiten Sie mit im Team der Kliniken Dritter Orden gGmbH an ihrem Standort München. Jeden Tag ist unser Ziel, die Gesundheit unserer Patienten zu stärken und zu erhalten. Vom Säugling bis zum Senior betreuen wir jährlich über 33.000 stationäre und 63.000 ambulante Patienten. Mehr als 1.900 Kolleginnen und Kollegen haben sich dafür entschieden, dem seit über 100 Jahren bestehenden Auftrag unserer Gründerinnen zu folgen und sich für kranke Menschen zu engagieren.

Zur Verstärkung unseres MFA-Teams suchen wir einen

Medizinischen Fachangestellten / MFA (m/w/d)

in Teilzeit (50%)

Das bieten wir Ihnen:

Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten nach Absprache
Betriebliche Gesundheitsförderung, Gympass, etc.
Umfassende und individuelle Fort- und Weiterbildung, Talentförderung
Zeitwertkonto
Ermäßigungen bei bestimmten Unternehmen
Aktionstage, Betriebsausflüge, hausinterne Kantine u.v.m.
Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung

Ihre Aufgaben:

Übernahme von klassischen MFA-Tätigkeiten wie Blutabnahme, Legen von Venenverweilkanülen, etc.
Anforderungen für Untersuchungen und Interventionen vorbereiten
Einordnen von Befunden in Patientenakten und Vorbereitung der Patientenunterlagen für die Kodierung
Koordination und Planung von Terminen und Aufnahme von Patienten (m/w/d)
Einholung der Patientenunterlagen und Vorbefunde (Atteste, Rezepte, Verordnungen, AU-Bescheinigungen, etc. vorbereiten)

Ihre Qualifikation:

Eine abgeschlossene Ausbildung zum Arzthelfer / MFA (m/w/d)
Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und wertschätzende Zusammenarbeit mit den verschiedenen Berufsgruppen
Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, flexible Einsatzbereitschaft und Organisationsgeschick
EDV-Kenntnisse zum Arbeiten mit einem Krankenhausinformationssystem (KIS)

Vor Aufnahme einer Tätigkeit am Klinikum Dritter Orden müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz oder Immunität gegen Masern nachgewiesen werden sowie ein gültiger Immunitätsnachweis gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Recruiterin, Marlene Daum, unter der Telefonnummer 089/1795-1992.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte direkt unter:

bewerbungen@dritter-orden.de

Wir nehmen eine klare Haltung für Gleichstellung und Diversität und gegen Diskriminierung ein. Insofern ist uns auch eine gendersensible Sprache in unseren Stellenanzeigen wichtig.

Um den Lesefluss zu erleichtern, verwenden wir männliche Bezeichnungen. Diese gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Das bieten wir Ihnen:

Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten nach Absprache
Betriebliche Gesundheitsförderung, Gympass, etc.
Umfassende und individuelle Fort- und Weiterbildung, Talentförderung
Zeitwertkonto
Ermäßigungen bei bestimmten Unternehmen
Aktionstage, Betriebsausflüge, hausinterne Kantine u.v.m.
Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung

Ihre Aufgaben:

Übernahme von klassischen MFA-Tätigkeiten wie Blutabnahme, Legen von Venenverweilkanülen, etc.
Anforderungen für Untersuchungen und Interventionen vorbereiten
Einordnen von Befunden in Patientenakten und Vorbereitung der Patientenunterlagen für die Kodierung
Koordination und Planung von Terminen und Aufnahme von Patienten (m/w/d)
Einholung der Patientenunterlagen und Vorbefunde (Atteste, Rezepte, Verordnungen, AU-Bescheinigungen, etc. vorbereiten)

Ihre Qualifikation:

Eine abgeschlossene Ausbildung zum Arzthelfer / MFA (m/w/d)
Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und wertschätzende Zusammenarbeit mit den verschiedenen Berufsgruppen
Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, flexible Einsatzbereitschaft und Organisationsgeschick
EDV-Kenntnisse zum Arbeiten mit einem Krankenhausinformationssystem (KIS)

Vor Aufnahme einer Tätigkeit am Klinikum Dritter Orden müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz oder Immunität gegen Masern nachgewiesen werden sowie ein gültiger Immunitätsnachweis gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Recruiterin, Marlene Daum, unter der Telefonnummer 089/1795-1992.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte direkt unter:

bewerbungen@dritter-orden.de

Wir nehmen eine klare Haltung für Gleichstellung und Diversität und gegen Diskriminierung ein. Insofern ist uns auch eine gendersensible Sprache in unseren Stellenanzeigen wichtig.

Um den Lesefluss zu erleichtern, verwenden wir männliche Bezeichnungen. Diese gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.