Overview

ICD-10-GM und OPS sind keine Fremdwörter für Sie?! Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:

Leitung Medizincontrolling (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Das Klinikum Hochrhein übernimmt die Grund- und Regelversorgung der Bevölkerung im Landkreis Waldshut. In einzelnen Spezialthemen zieht das Klinikum zudem überregional Patienten an. Wir sind auf dem Weg zu einem innovativen, gut vernetzten ambulanten und stationären Gesundheitspartner in der Region.

Ihr Aufgabenbereich
Operative und strategische Gesamtleitung und Organisation des Medizincontrollings
Analyse und transparente Darstellung der medizinischen Leistungsentwicklung und Reporting in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung Finanzen und Controlling
Steuerung und Optimierung der medizinischen Leistungsdokumentation und -abbildung für die Abrechnung nach DRG und den Bereich der ambulanten Leistungen
Kontinuierliche Überwachung der Kodierqualität
MDK-Management (Klassifikation von Anfragen, Überwachung der Anfragequoten, Vorbereitung, Widerspruch, Schlichtung, Klage, Vertretung vor Gericht)
Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung der Entgelt­verhandlungen
Ansprechperson für die Geschäftsleitung und Chefärzte

Ihr Profil
Abgeschlossenes Studium der Medizin oder Gesundheitsökonomie oder entsprechende langjährige medizinisch-technische oder pflegerische Ausbildung mit jeweiliger gesundheitsökonomischer oder Krankenhausbetriebswirtschaftlicher bzw. medizinischer Zusatzqualifikation
Umfangreiche Kenntnisse in der DRG-Systematik sowie den zugrundeliegenden Normen, insbesondere im MD-Management und in den sozialrechtlichen Regelungen der Krankenhaus­abrechnung
Versierter Umgang mit Krankenhausinformationssystemen (idealerweise Orbis) und MS Office
Interesse an der Optimierung medizinischer Prozesse und hohe Zahlenaffinität
Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein sowie Belastbarkeit
Soziale Kompetenz im Umgang Mitarbeitenden
Freude an der ständigen Wissenserweiterung und Weitergabe Ihres Wissens

Was Sie erwartet
30 Urlaubstage, betriebliche Alters- und Hinterbliebenen- versorgung sowie Jahressonderauszahlungen sind nur einige der Vorteile, die Ihnen der TVöD-K bietet
Dienstradleasing, vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV
Flache Hierarchie, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein auf Ihre Bedürfnisse angepasster Karriereplan
Familiäres und wertschätzendes Arbeitsklima

Sie haben Fragen?
Gerne steht Ihnen der Geschäftsführer Herr Dr. H.-P. Schlaudt für Vorabinformationen zur Verfügung.
Telefon: 07751 85-4151 (Sekretariat)

Jetzt bewerben