Overview

Achim. Stadt zum Leben. Attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort – nahe Bremen und doch so ganz anders. Familiärer. Hier kennt man sich. Persönliche Atmosphäre, interessante Perspektiven, abwechslungsreiche Aufgaben: Das ist Achim als Arbeitgeberin. Als moderne, dienstleistungsorientierte und familienfreundliche Stadtverwaltung mit rund 500 Mitarbeitenden kümmern wir uns um das Wohl der ca. 32.000 Menschen, die hier leben. Gemeinsam wollen wir Achims Stärken weiter ausbauen.
Das zehnköpfige Team des Hochbau- und Grundstückswesens ist verantwortlich für den Neubau, die Sanierung, die Unterhaltung und Verwaltung der stadteigenen Hochbauten und Grundstücke. Zu den derzeit rund 70 stadteigenen Gebäuden zählen z.B. das Rathaus, die Schulen, die Kindertagesstätten, die Sporthallen, die Feuerwehrhäuser und die Bäder. Vor dem Hintergrund der Klimawandels wird der energetischen Optimierung der Gebäude eine hohe Bedeutung beigemessen.

Unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Termin als

Leitung (m/w/d) des städtischen Hochbau- und Grundstückswesens

IHRE AUFGABEN

fachliche und personelle Leitung des Teams (10 Ingenieur*innen und Verwaltungsfachkräfte)
Verantwortung für Neubau, Sanierung, Unterhaltung, Wartung und Verwaltung der stadteigenen Gebäude, inkl. Energie- und Vertragsmanagement
Klärung aller stadteigenen Grundstücksangelegenheiten
Konzeption und Umsetzung strategischer Vorgaben für einen hochwertigen, wirtschaftlichen und klimaschonenden kommunalen Gebäudebetrieb
Aufstellung des Teilhaushaltes für das Liegenschaftsmanagement, Durchführung der Budgetkontrolle, Controlling und Projektmanagement
Wahrnehmung der Bauherrenfunktion
Vertretung des Liegenschaftsmanagements in den zuständigen Fachausschüssen des Rates der Stadt Achim sowie in der Gesamtverwaltung, gegenüber den Gebäudenutzern und der Öffentlichkeit

IHR PROFIL

Bachelorgrad oder Diplom (FH) in Architektur oder Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Hochbau oder Immobilienwirtschaft; alternativ Bachelorgrad oder Diplom (FH) in Allgemeiner Verwaltung oder Verwaltungsbetriebswirtschaft oder Angestelltenlehrgang II
fundierte Kenntnisse im Bau- und Grundstücksrecht (Baugesetzbuch, Niedersächsische Bauordnung) sowie im Bürgerlichen Gesetzbuch (Schwerpunkt Grundstücksrechte) und im Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz
solide Kenntnisse im öffentlichen Vergabe- und Vertragsrecht (GWB, VgV, UVgO, VOB Teil A/B/C; HOAI und technische Richtlinien in den Bereichen Hochbau, technische Gebäudeausrüstung und Elektrotechnik)
mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Hochbau, Gebäudesanierung/-unterhaltung, Immobilienwirtschaft sowie in der Führung eines Teams
wünschenswert sind Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement
konzeptionelles und wirtschaftliches Denken und Handeln
ein situativer, motivierender und zielorientierter Führungsstil
ein ausgeprägtes, adressatengerechtes Kommunikationsvermögen sowie ein konstruktiver Umgang mit Konflikten
Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
sichere Anwendung der klassischen Microsoft-Office-Produkte, idealerweise Kenntnisse in der Fachanwendung GIS

UNSER ANGEBOT

Bezahlung nach dem TVöD bis Entgeltgruppe 12 bzw. Besoldungsgruppe A 12 NBesG
Vollzeit (39 Stunden/Woche), Teilzeiteignung (jedoch mindestens 32 Stunden wöchentlich)
Jahressonderzahlung
vermögenswirksame Leistungen
betriebliche Altersvorsorge
Homeoffice und mobile Arbeit
Fort- und Weiterbildungsangebote
JobRad und Job-Ticket sowie gute Verkehrsanbindung
Gesundheitsförderung und Firmenfitness

Die Stadt Achim schätzt Vielfalt und freut sich über Bewerbungen aller Menschen – unabhängig von Nationalität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, Behinderung oder sexueller und geschlechtlicher Identität. Zur Förderung der beruflichen Gleichstellung werden Bewerbungen von Frauen für diese Stelle ausdrücklich begrüßt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden besonders berücksichtigt.

IHRE BEWERBUNG

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis zum 29.01.2023 über das Bewerbungsformular in unserem Online-Portal .

IHRE ANSPRECHPERSON
Steffen Zorn
Leitung des Fachbereichs Bauen und Stadtentwicklung
Telefon: 04202 9529-510