Overview

Können Sie sich mit unserem Motto »Stuttgart von Beruf« identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Ent­fal­tungs­möglichkeiten!
Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist.

Wir suchen baldmöglichst eine*n Leiter*in für die Freiwilligenagentur der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die hohe Lebensqualität in Stuttgart verdankt sich zu einem wesentlichen Teil dem Engagement vieler Bürger*innen, Unternehmen und Stiftungen. Die Freiwilligenagentur fördert und vermittelt ehrenamtliches und freiwilliges Engagement. Sie ist Ansprechpartnerin für alle, die sich engagieren möchten, und unterstützt gemeinnützige Organisationen, die mit Engagierten zusammenarbeiten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Leitung der Agentur mit derzeit 40 Ehrenamtlichen und einer FSJ-Stelle mit Budgetverantwortung sowie Stellvertretung der Sachgebietsleitung »Förderung Bürgerschaftliches Engagement«
Weiterentwicklung Stuttgarts zu einer führenden Kommune des freiwilligen Engagements,
des Ehrenamts und der Selbsthilfe
Gewinnung verschiedener Zielgruppen und neuer Einsatzorte für das Engagement
Beratung und Begleitung von Einsatzorten beim Freiwilligenmanagement
inhaltliche Weiterentwicklung der digitalen Freiwilligenbörse
Förderung des sozialen Engagements von Unternehmen im Rahmen von CSR-Aktivitäten
Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit zur Verbreiterung des Aufgabenspektrums sowie zur Sichtbarmachung der Leistungen der Freiwilligenagentur
Präsentation und Interessenvertretung der Freiwilligenagentur in Netzwerken sowie Pflege der Kooperationen mit externen Partnern der Freiwilligenagentur

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, bevorzugt in einem geistes-, sozialwissenschaftlichen
oder verwaltungswissenschaftlichen Bereich
berufliche Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Organisationen der Zivilgesellschaft
und/oder engagierten Unternehmen
Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit freiwillig Engagierten und Kenntnisse der Strukturen und
Inhalte des Freiwilligenmanagements
Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement sind wünschenswert
ausgeprägtes Organisations- und Koordinationsgeschick, Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten
ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Führungsqualitäten, einschließlich Fähigkeit zur Motivation,
Teamkompetenz und Serviceorientierung
sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten, ein selbstsicheres Auftreten
Flexibilität und Bereitschaft, Termine auch am Abend und in Einzelfällen am Wochenende wahrzunehmen

Freuen Sie sich auf:

eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem zukunftsweisenden Aufgabenfeld
die Möglichkeit, innovative Wege zu gehen und Ihre Ideen umzusetzen
die Mitarbeit in einem motivierten Team mit angenehmer und kollegialer Arbeitsatmosphäre
einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
die Möglichkeit, nach Absprache mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
Gesundheitsmanagement und Sportangebote
ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
betriebliche Altersvorsorge

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Youkhana unter 0711 216-57891 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 28.07.2022 an unser Online-Bewerberportal.

Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der
Kennzahl 102/0006/2022 an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Rathauspassage 2,
70173 Stuttgart, senden. 

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

www.stuttgart.de/stellenangebote