Overview

Über uns:
Die Klaus Union Gruppe ist einer der führenden Hersteller von Pumpen und Armaturen für die Industrie. Mit unserem Stammsitz in Bochum und weiteren Tochtergesellschaften in aller Welt sind wir international tätig. Das inhabergeführte Traditionsunternehmen wurde 1946 gegründet und beschäftigt derzeit über 450 Personen weltweit.
Für unseren Hauptsitz in Bochum suchen wir ab sofort einen
Leiter Qualitätssicherung (m/w/d)
(Referenz-Nr. KU2022LQS)
Ihre Aufgaben:
Verantwortlich für interne und externe Prüfungen und QS-Vorgänge
Durchführung von Werkstoffprüfungen ZP/ ZfP
Durchführung von Freigaben von Bemusterungen bei Lieferanten und Laboren, auch im Ausland
Koordination und Durchführung von Abnahmen im Beisein des Kunden und/ oder externen Prüfunternehmen
Unterstützung bei der Lieferantenqualifizierung und fortlaufende Überwachung, insbesondere auch im Hinblick auf Gusswerkstoffe
Umsetzung von Kundenanforderungen in interne Dokumente und Prozesse (ITP, QS-Pläne)
Ausarbeitung von Projektspezifikationen zwecks Umsetzung in interne Prozessmaßnahmen
Unterstützung bei der Aufrechterhaltung der Firmen- und Personenzertifizierungen (DGRL-ATEX-MRL)
Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Pflege des QM-Systems
Aufrechterhaltung und Erstellung von Q-Standards und Prozessen
Unterstützung der Schweißaufsicht
Ihr Profil:
Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Metallbereich vorzugsweise als Werkstoffprüfer (m/w/d) oder Techniker Maschinenbau (m/w/d) oder erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Werkstoffkunde, Produktions- und/ oder Qualitätsmanagement
Ausbildung und Erfahrung in ZfP mind. VT/PT/RT Level 2 nach ISO 9712 von vornehmlich austenitischen bzw. hochnickellegierten Stab-, Walz- und Gusswerkstoffen, Bereitschaft zum Erwerb von Level 3
Erfahrung in der Prüfung von Gusswerkstoffen, Schweißtechnik sowie den zugehörigen Normen
Erfahrung in der Anwendung und Umsetzung der DGRL
Reisebereitschaft
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Weiterbildung als Q-Fachkraft / Auditor ist von Vorteil
Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich
Idealerweise Qualifikation als Schweißfachingenieur/Schweißfachtechniker oder Bereitschaft zum Erwerb
Ihre Perspektiven:
Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Hauptsitz in Bochum in einer traditionsreichen und weltweit tätigen Unternehmensgruppe
Eine langfristige berufliche Perspektive
Ein dynamisches und hochmotiviertes Team mit flachen Hierarchien und sehr schnellen Entscheidungswegen
Ihre Bewerbung:
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung und Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail unter Angabe der Referenz-Nr. an Frau Annika Michalski unter bewerbung@klaus-union.com.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.