Overview

Leiter Mechanische Bearbeitung (m/w/d) – Aalen

Standort: Aalen

Recruiter Gehaltsbenchmark*: 80.000 EUR

Leiter Mechanische Bearbeitung (m/w/d) – Aalen

Unternehmensprofil
Unser Auftraggeber mit Sitz in Aalen ist weltweiter Marktführer in der Produktion von anwendungsspezifischen Eisengussprodukten für unterschiedlichste Branchen. Das Traditionsunternehmen blickt auf eine über 600-jährige Historie zurück und kann seinen Kunden aufgrund des breitaufgestellten Know-hows einen umfangreichen Service von der Werkstoffauswahl bis hin zum fertig bearbeiteten Produkt anbieten. Mit annähernd 100 Mitarbeitern erzielt das Unternehmen einen Umsatz von ca. EUR 20 Mio.
Stellenprofil

Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der Mechanischen Bearbeitung in organisatorischer, technischer und wirtschaftlicher Hinsicht
Motivation, Coaching und Entwicklung der ca. 40 Mitarbeiter (m/w/d) nach den Prinzipien wirksamer Führung
Durchführung der Fertigungssteuerung sowie der Personaleinsatzplanung in der mechanischen Bearbeitung
Erhöhung der Prozesssicherheit und der Produktivität der gesamten Prozesse unter Beachtung qualitativer und betriebswirtschaftlicher Aspekte
Steuerung und Optimierung der Fertigungs- und Arbeitsprozesse hinsichtlich Qualität, Terminen und Wirtschaftlichkeit zur Minimierung der Durchlaufzeiten sowie der Rüst- und Herstellkosten
Sicherstellung der Liefertreue im Projektgeschäft
Überwachung der Qualitätsvorgaben inklusive der Einleitung erforderlicher Maßnahmen
Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den internen Nahtstellen (Instandhaltung, Gießerei, Einkauf, Vertrieb, Controlling/Finanzen)
Zuständigkeit für die Einhaltung der Umwelt- und Sicherheitsvorschriften

Kandidatenprofil

Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium Fachrichtung Maschinenbau oder der Produktionstechnik bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
Alternativ abgeschlossene Berufsausbildung zum Zerspanungsmechaniker mit anschließender Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker mit Schwerpunkt Zerspanungstechnik
Mehrjährige Berufserfahrung in einer Führungsfunktion im Bereich der Mechanischen Bearbeitung, vorzugsweise im Gießereiumfeld
Tiefgehende Kenntnisse in der Einzelfertigung von Großteilen wünschenswert
Prägende Erfahrung in der Auslegung und Optimierung zerspanender Bearbeitungsprozesse
Fundiertes Know-how bezüglich CNC-Technik und -Bearbeitung
Vertrautheit mit den gängigen Sicherheitsvorkehrungen und Unfallverhütungsvorschriften
Hohes Qualitäts- und Sicherheitsverständnis
Erfahrung in der Führung und Steuerung von Mitarbeitern (m/w/d)
Fit in der Anwendung des MS-Office Pakets sowie von SAP
Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Attraktivitätsfaktoren

Professionell geführte Unternehmensgruppe mit Sparrings-Partnern auf Augenhöhe
Verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungs- und Mitwirkungsspielräumen
Attraktives Vergütungspaket mit entsprechenden Sozialleistungen

Haben wir Sie neugierig gemacht?
Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt bewerben
* Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.