Overview

Koordinatorin (m/w/d) / Redakteurin (m/w/d) Content International

Der SOS-Kinderdorf e.V.

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrich­tungen im gesamten Bundesgebiet und ca. 4.800 Mitarbeiter/-innen.

Das Referat Markendialog ist eines von drei Marketing-Referaten im Ressort Marketing, die Service und Beratung in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellen.

Das Team des Referates Markendialog besteht aus kreativen Köpfen, Autoren, Filmemachern und Designern in den Arbeitsbereichen Content und Corporate Design. Wir produzieren und gestalten Texte, Videos und Bilder über die Arbeit von SOS-Kinderdorf crossmedial und zielgruppengenau zugeschnitten für alle Kam­pagnen, Kanäle und Medien des Ressorts Marketing.

Wir bieten einer engagierten
Koordinatorin (m/w/d) / Redakteurin (m/w/d) Content International
zum nächstmöglichen Termin, spätestens zum 01.11.2022
in Vollzeit (38,5 Std. / Wo.)
vorerst im Rahmen einer Elternzeitvertretung die Chance, ihre berufliche Expertise in einem dynamisch wachsenden Team in München zu erweitern.

Ihre Herausforderung:

Kontaktpflege und Optimierung der Kommunikation mit internationalen Kolleg*innen
Koordination und Prozessmanagement im Bereich Content International
Koordination und Bearbeitung von Anfragen im Marketing zum internationalen Engagement von SOS-Kinderdorf
Koordination mit den verschiedenen Redaktionsteams, z.B. Bildredaktion und Corporate-Design-Team
Content-Beschaffung zu internationalen Programmen und Themen
Themenfindung, Recherche in Systemen von SOS-Kinderdorf International
Planung, Umsetzung, Texten und redaktionelle Aufbereitung von Inhalten für unterschiedliche Medien und Auslandsprodukte (online und offline)
Qualitätskontrolle der Publikationen – von der Themenrecherche bis zur Herstellungssteuerung
Mitwirkung bei der Content-Planung und Optimierung der Redaktionsprozesse

Was wir von Ihnen erwarten:

Abgeschlossenes Hochschulstudium oder journalistische Ausbildung (idealerweise abgeschlossenes Volontariat), gerne im Bereich Kommunikationswissenschaften, Werbung, Journalistik, Wirtschafts- oder Geisteswissenschaften
Mehrjährige Berufserfahrung in Redaktionen, Agenturen oder im Bereich Kommunikation
Sehr gute journalistische und redaktionelle Kenntnisse in digitalen Medien und Printmedien
Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse und ggf. einer weiteren Sprache sowie ausgesprochene Kommunikationsfähigkeit
Sehr gute Kenntnisse in den MS-Office-Produkten
Großes Interesse an sozial-gesellschaftlichen Themen
Ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative
Strukturierte Arbeitsweise und präzises Arbeiten

Ihre Vorteile, unsere Leistungen:

eine interessante und spannende Tätigkeit bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich der Einsatz lohnt
ein motiviertes und sympathisches Team

Ihre finanziellen Vorteile

ein attraktives, am TVöD orientiertes Gehalt
Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
eine 100% arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit
ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.
bis zu 500 EUR pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV – damit entlasten Sie nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt

Zeit für Sie & Ihre Familie

31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31.12.
flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung
Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten

Wir fördern Ihre berufliche Weiterentwicklung

flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung
profitieren Sie von unserer Angebotsvielfalt und Expertise als bundesweit tätige Hilfsorganisation

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres mög­lichen Eintrittstermins. Die Stelle ist vorerst im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet zu besetzen. Bitte nutzen Sie dazu das Bewerbungsformular, das Sie mit dem Button »Jetzt bewerben« unter dieser Stelle im Stellenmarkt unserer Webseite aufrufen können.

SOS-Kinderdorf e.V.
z.Hd. Frau Petridou | Renatastraße 77 | 80639 München I www.sos-mitarbeit.de