Overview

Die Alexianer Service GmbH (ASG) übernimmt als zentraler, interner Service- und Kompetenzpartner sowohl das gesamte Aufgabenspektrum des Personalmanagements als auch sämtliche Themen des Finanz- und Rechnungswesens. Die ASG bietet die Beratung und Ausführung aus einer Hand, mit fachlicher Spezialisierung für alle Rechtsträger und Einrichtungen der Alexianer GmbH in Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt und bundesweit für die Alexianer Agamus GmbH.

Die zentrale Personalabteilung ist integraler Bestandteil der Alexianer Service GmbH und Experte für eine bedarfsgerechte und wertschöpfungsorientierte Personalarbeit. Das umfasst die Sicherstellung der administrativen Basisprozesse und der Personalbetreuung, den Dialog und die Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmervertretungen, arbeitsrechtliche Aufgabenstellungen einschließlich der Prozessvertretung vor Arbeitsgerichten, die Entwicklung von Konzepten und Maßnahmen zur Bindung von Mitarbeiter*innen und das Kennzahlenmanagement sowie das Reporting für das Personalcontrolling. Zum Portfolio gehören zudem auch die verbundübergreifende Standardisierung der Prozesse wie beispielsweise im Bereich Personalrekrutierung und im zentralen Bewerbungsmanagement. Von Berlin-Mitte aus werden mehr als 6.000 Mitarbeiter*innen betreut.
Wir suchen Sie für die Personalabteilung zum nächstmöglichen Termin als

Jurist*in Arbeitsrecht
in Teilzeit

Was Sie erwarten dürfen:
Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten mit entsprechender Entscheidungskompetenz
Gezielte Einarbeitung und Zusammenarbeit im Team
Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarung von Beruf und Familie
Anforderungs- und leistungsgerechte Vergütung inkl. betrieblicher Altersvorsorge
Kontinuierliche fachliche Weiterentwicklung und Förderung von Eigeninitiative in Verbindung mit umfassenden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Eine freundliche und dynamische Arbeitsumgebung mit flachen Hierarchien und engagierte Kooperationspartner*innen an einem attraktiven Standort nahe dem Hackeschen Markt
Was Sie mitbringen:
Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit dem 1. und idealerweise auch 2. Staatsexamen
Sichere Kenntnisse im Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht, idealerweise der AVR-Caritas und AVR-Diakonie, bzw. Kenntnisse des TVL und TVöD
Mehrjährige Berufserfahrung in der Gesundheits- oder Sozialwirtschaft bzw. Kenntnisse der Strukturen der Caritas bzw. Diakonie wünschenswert
Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen
Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit sowie Fingerspitzengefühl und Problemlösungsgeschick
Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Freude an Projektarbeit mit einem geschulten Blick für Details
Sorgfältige, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, die Sie auch in Stresssituationen gewährleisten können
Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben:
Beratung unserer Führungskräfte und Unterstützung bei der Klärung von Fragestellungen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts, insb. in den Bereichen Arbeits-, Mitarbeitervertretungs-, Betriebsverfassungs- sowie Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
Funktion als Ansprechpartner*in für unsere Mitarbeiter*innen zum Arbeits- und Tarifrecht
Steter Austausch sowie enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmervertretungen bei Verhandlungen zur Ausgestaltung von Dienst- und Betriebsvereinbarungen sowie Formulierung von Richtlinien
Mitarbeit in vielfältigen Projekten zur kundenorientierten Schärfung und Optimierung unserer Prozesse
Zusammenstellung von Informationen zu aktuellen arbeitsrechtlichen Urteilen und Gesetzesinitiativen
Sind Fragen offengeblieben?
Der Personalleiter Matthias Ziechmann hilft gerne weiter: Tel. (030) 400 372-502
Weiterführende Informationen finden Sie auch auf der Website der Alexianer Service GmbH.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit der Referenznummer ASG21/223
über unser Online-Bewerbungsportal
oder postalisch:

Alexianer Service GmbH
Personalabteilung
Zentrales Bewerbermanagement (ZBM)
Große Hamburger Straße 3
10115 Berlin

Erfahren Sie mehr:
www.alexianer.de/karriere

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit mehr als 27.300 Mitarbeiter*innen beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.