Overview

Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem
breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen
Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe
und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000
Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern
der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Turbo als

Junior Specialist (m|w|d) Operational Excellence – Lean Management |
Steinbeis-Masterstudium
Job ID 69309 I Standort Crailsheim

Als Junior Specialist (m|w|d) Operational Excellence – Lean Management sind
Sie Teil des Operational Excellence (OpEx) -Teams am Standort Crailsheim.
In dieser Position arbeiten Sie interdisziplinär mit den Fachbereichen
Produktion, Order Center, Einkauf, Logistik, Qualität sowie weiteren
operativen Funktionen zusammen.
Ihre Aufgaben
* Sie führen Wertstromanalysen/-designs, Prozessanalysen (Makigami) und
Schwachstellenanalysen über die gesamte Wertschöpfungskette durch.
* Die planerische Gestaltung von Arbeitsplätzen und deren Umsetzung
zählen zu Ihrem Aufgabenspektrum.
* Zudem identifizieren Sie Optimierungspotenziale und setzen diese
gemeinsam mit den Prozessbeteiligten (m/w/d) um.
* Sie führen Effizienzprojekte von der Konzepterstellung bis zur
nachhaltigen Umsetzung anhand von Kennzahlen durch.
* Die Vorbereitung und Durchführung von Trainings, Workshops sowie
Events mit OpEx-Methoden fallen ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich.
* Sie führen OpEx-Assessments inklusive der Empfehlung zu
Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch.
Ihr Profil
* Sie haben ein technisches oder wirtschaftswissenschaftliches
Bachelorstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau,
Betriebswirtschaftslehre oder einer verwandten Fachrichtung
erfolgreich abgeschlossen.
* Idealerweise verfügen Sie über erste Praxiserfahrung im Umfeld eines
produzierenden Unternehmens sowie im Bereich OpEx – Lean Management.
* Auch erste Kenntnisse in Zusammenhang mit OpEx, Lean Methoden,
Projektmanagement sind von Vorteil.
* Sie verfügen über gute MS Office-Kenntnisse (Teams, Excel,
PowerPoint, etc.), Grundkenntnisse im Umgang mit SAP sind
wünschenswert.
* Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir
voraus.
* Sie verfügen über analytische Fähigkeiten, eine Hands-on Mentalität
und die Fähigkeit, erfolgreich Prioritäten zu setzen.
* Zuletzt sind Sie eine engagierte, ergebnisorientierte Persönlichkeit
und ein kommunikativer Teamplayer (m/w/d) mit einem guten
Durchsetzungsvermögen.
Das erwartet Sie
* Das duale Master-Programm kombiniert Ihre Aufgaben im Unternehmen mit
einem zweijährigen, praxisorientierten Management-Studium an der
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE). Je nach
Unternehmensprojekt haben Sie die Möglichkeit, sich in reale
Projektthemen im Bereich OpEx berufsbegleitend zu vertiefen.
* Während des Studiums stehen Ihr Projekt und Ihre Herausforderungen im
Unternehmen im Mittelpunkt. Macht es Ihnen Freude, Studieninhalte
direkt in die Praxis umzusetzen und somit Mehrwerte zu schaffen?

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal
mit Ihren ausführlichen
Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier
.

Die J. M. Voith SE & Co. KG | VTA freut sich auf Ihre Bewerbung!

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Talent Acquisition Partner • Sarah Schilling • Tel. +49 7321 37 2304

voith.com/karriere
Job ID 69309
Ähnliche Stellen suchen:
Alle Stellen, Absolventen