Overview

Das IT-Systemhaus ist der IT-Dienstleister der Bundesagentur für Arbeit (BA) und stellt über 100 Anwendungen und IT-Lösungen für die Arbeitsagenturen und Jobcenter bundesweit bereit. Softwarelösungen im IT-Systemhaus werden mit innovativen Technologien und Architekturen auf Basis offener Standards entwickelt und in redundanten, hochverfügbaren Rechenzentren als Private Cloud betrieben. Als operativer IT-Dienstleister der BA betreibt das IT-Systemhaus mit über 170.000 vernetzten PC-Arbeitsplätzen und der dazugehörigen Infrastruktur eine der größten IT-Landschaften Deutschlands und entwickelt diese ständig weiter.
Wir suchen für unsere Standorte in Nürnberg/Fürth, Berlin, Bochum, Chemnitz, Hannover, Lübeck und Mainz eine/-n

IT-Spezialist/-in (w/m/d)

Einstellungstermin: sofort
Referenzcode: 2023_E_000186
Vertragsart: unbefristet
Vergütung: TE II (A 13) – nach Tarifvertrag der BA (TV-BA)

Ihr Arbeitsumfeld:

Mögliche Arbeitsorte für diese Ausschreibung sind: Nürnberg/Fürth, Berlin, Bochum, Chemnitz, Hannover, Lübeck, Mainz. Bitte geben Sie im Rahmen einer Bewerbung Ihren bevorzugten Arbeitsort (ggf. auch mehrere) an.
Wir stellen für die Anwender/-innen in den Agenturen für Arbeit sowie den Jobcentern/​gemeinsamen Einrichtungen die Infrastruktur zur Verfügung. Hochverfügbare Rechenzentren sowie ca. 1.600 Liegenschaften bundesweit sind über ein modernes firmeninternes Weitverkehrsnetz (WAN) miteinander und über Inhouse-Netze mit den Client-Arbeitsplätze verbunden, über die gesamte interne und externe Kommunikation abgewickelt wird. Dafür werden etwa 16.000 Netzwerkkomponenten benötigt.
In Ihrem neuen Team gestalten Sie das IT-Netzwerk der BA, damit alle Anwender/-innen bundesweit in gleicher Qualität mit den IT-Systemen der BA arbeiten und telefonieren/ kommunizieren können. In den zentralen Rechenzentren kann die Kommunikation innerhalb oder zwischen den Applikationen dank Ihres Einsatzes mittels aktueller Techniken problemlos erfolgen. Mit den Begriffen wie Fabric, Routing, Switching, (global) Loadbalancing, WLAN, APIC, Nexus, DNS, DHCP, IEEE 802.1x, NTP haben Sie Erfahrung bzw. qualifizieren Sie sich gern weiter. Dank Ihres Engagements stellen wir der BA ein sehr stabiles und performantes Netzwerk der BA zur Verfügung. Oder Sie steuern unsere externen Dienstleister, damit diese z. B. ein zu uns passendes WAN bereitstellen.
Sie unterstützen die IT auch gerne mal abends oder am Wochenende, um größere Veränderungen ohne Beeinflussung für den Anwender durchführen zu können? Auf Sie wartet ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenumfeld. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Flexibilität ist uns im IT-Systemhaus ebenso wichtig wie der persönliche Austausch mit dem Team: Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bis zu 80 Prozent im Home-Office zu arbeiten.
Die Bereitschaft zum Dienst außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit wird vorausgesetzt.

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten:

Administration, Installation und Konfiguration aktiver Netzkomponenten (Switche, Router)
Netzwerk-Automatisierung (SDN, Ansible)
Fehleranalysen auch mit Hilfe von Monitoringwerkzeugen und Beseitigung gemäß den IT-Betriebsprozessen
Betriebs- und Serviceverantwortung sowie Optimierung der eingesetzten Komponenten
Mitarbeit bei der Verwaltung eines technischen Produktes (ACI Fabric)
Konzepte und Vorgehensweisen zur agilen Softwareentwicklung
Projektmanagement zur Steuerung und Koordination des Entwickler-Teams
Zusammenarbeit mit verschiedenen Vertragspartnern und den verschiedenen Organisationsbereichen

Sie bringen als Voraussetzung mit:

Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation (bevorzugte Fachrichtungen: Informatik, Wirtschaftsinformatik)
Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
Oder vergleichbares Profil

Sie überzeugen weiterhin durch vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in folgenden Bereichen:

Netzwerktechnik (Routing, Switching, Loadbalancing)
Netzdienste (DNS, DHCP, NTP)
Software-defined Networking
Ansible
ACI Fabric
Agile Softwareentwicklung

Wir bieten Ihnen:

Ein interessantes, technisches Arbeitsumfeld
Attraktive Bezahlung im Rahmen des öffentlichen Dienstes
Berufliche Weiterentwicklung und ein umfangreiches Qualifizierungsangebot (20 Weiterbildungstage im Jahr)
Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
Standortgarantie (Metropolregion Nürnberg)

Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.
Bewerbungen von schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Interessierte mit Schwerbehinderung oder Gleichstellung können sich gerne im Vorfeld an die Vertrauensperson für schwerbehinderte Menschen, Herrn Detlef Jelitsch (Tel.: +49 911 179-5580 ), wenden.

Die Vergütung erfolgt nach Tätigkeitsebene II TV-BA.
Bitte beachten Sie, dass Sie nach einer Einstellungszusage gemäß dem SÜG (Sicherheitsüberprüfungsgesetz) geprüft werden.
Weitere Informationen finden Sie unter www.ba-it-systemhaus.de/karriere

Ihr/-e Ansprechpartner/-in:

Fragen zum Bewerbungsprozess: Caroline Wißmann, +49 911 1794040
Fragen zu fachlichen Themen: Nicky Scholz, +49 911 1797658

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich online mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (siehe Rubrik »FAQ«).
Bewerbungsende: 06.02.2023

Jetzt bewerben!

Die Bundesagentur für Arbeit ist eine Arbeitgeberin, die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördert. Hierbei unterstützen wir auch die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. Für diese vorbildliche Personalpolitik sind wir zum wiederholten Male ausgezeichnet worden.