Overview

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg

Wir sind mit 1.200 Planbetten und 1.800 Mitarbeitenden eines der größten
Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in
Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten
behandeln wir Patient*innen aus dem gesamten Spektrum der
Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.

Ihr IT-Arbeitsumfeld: – Active Directory, Windows Server und Exchange –
Lokales TCP/IP-Netz (LAN und WLAN) auf dem weitläufigen Klinikgelände – Ca.
1.300 Netzwerkclients (PC, Laptop, Thinclient) –
Server-/Speichervirtualisierung – Anwendungsbereitstellung –
Sicherheits-/Weblösungen – VoIP-Telefonanlage mit DECT-Mobilgeräten und
Alarmierung.

Standort

Wiesloch

Ihre Aufgaben

* Installation und Rollout von Netzwerkclients (PC, Laptop, Thinclient,
Drucker)
* Betreuung von Client Software – Betreuung der mobilen Endgeräte
(Smartphone, Tablet, etc.)
* Betreuung des Patientenrechnernetzwerkes
* Ticketbearbeitung im 1st Level Bereich

Ihr Profil

* abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich und mehrere Jahre
Berufserfahrung im Bereich Service / Client Support
* gute Kenntnisse in den Bereichen Windows Clientsysteme und mobile
Endgeräte
* erste Erfahrungen im Bereich IT-Prozesse (ITIL) und Führerschein
Klasse B wären von Vorteil
* sicherer Umgang mit gängiger Microsoft-Software
* analytische, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
* Begeisterungsfähigkeit für IT-Innovationen
* kunden- und serviceorientiert, zuverlässig und flexibel

Wir bieten Ihnen

* ein interessantes Aufgabengebiet
* viele Gestaltungsmöglichkeiten
* gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes
durch ein motiviertes Team
* flexible Arbeitszeiten in der 5- Tage-Woche
* Vergütung nach TV-L und gezielte Förderung Ihrer Fachkompetenzen mit
den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems
* ein umfangreiches Angebot im Rahmen unseres Betrieblichen
Gesundheitsmanagements
* kostenlose Parkmöglichkeit bzw. bezuschusstes Jobticket,
* Kindertagesplätze, die in den kooperierenden Einrichtungen auf
unserem Betriebsgelände bezuschusst werden.

Chancengleichheit ist uns wichtig. Daher freuen wir uns besonders über
Bewerbungen von Frauen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und
unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Für Fragen

kontaktieren Sie bitte Frau Alexandra Heimel, Leiterin IT, Telefon 06222
55-2880.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen
Eintrittstermins.