Overview

Wir suchen ab sofort befristet einen

der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einer vergleich­baren Fachrichtung für die Über­prüfung der geotechnischen Sicherheit linien­förmiger Hochwasser­schutz­anlagen (Deiche, Mauern, mobile Elemente) im Amts­bereich des Wasserwirtschaftsamts Donauwörth. Die Stelle ist projekt­bezogen befristet für die Dauer von fünf Jahren.

Was erwartet Sie?

Sie wirken an der Priorisierung der vertieften Über­prüfung von Hochwasser­schutz­anlagen im Amtsgebiet mit.
Sie stimmen die Prüfungen mit anderen Beteiligten im Wasserwirtschaftsamt ab.
Sie arbeiten Ausschreibungs­unterlagen aus und wirken am Vergabeverfahren mit.
Sie übernehmen die Projekt­abwicklung und wirken an der Projekt­steuerung der vertieften Überprüfung von Hochwasser­schutz­anlagen mit.
Sie erfassen und pflegen die Daten in der Fach­anwendung Gewässeratlas (GWA).
Sie unterstützen die Projektierung von Sanierungs­vorhaben.

Wir erwarten:

Abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Bau­ingenieurwesen oder einer vergleich­baren Fachrichtung
Grundkenntnisse in der Geotechnik
Idealerweise Erfahrungen in der Abwicklung von Baugrund­erkundungen
Selbstständiges und zielgerichtetes Arbeiten sowie Organisationstalent
Anwendungssichere Kennt­nisse in Standardsoftware (MS Office)
Grundkenntnisse in der Anwendung von Geo­informations­systemen
Verhandlungsgeschick und sicheres Auf­treten in der Öffentlichkeit
Gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
Flexible, serviceorientierte und ziel­gerichtete Arbeitsweise mit Teamfähigkeit
Uneingeschränkte Fähig­keit auch für den Außendienst
Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten:

Eine abwechslungsreiche und verantwortungs­volle Tätigkeit
Einen Arbeitsplatz in einer modernen und effizienten Fachbehörde
Eine umfassende Einarbeitung im Team und Unter­stützung in der fachlichen Entwicklung
Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit, Wohnraum­arbeit) zur besseren Vereinbar­keit von Familie und Beruf
Vergünstigte Jobtickets der Bahn
Ein befristetes Arbeitsverhältnis nach dem TV-L mit den im öffent­lichen Dienst üblichen sozialen Leistungen, wie ergänzende Alters­vorsorge und Jahressonderzahlung
Die Bezahlung erfolgt als Ingenieur (B. Eng.) in Entgelt­gruppe 10 TV-L

Das Wasserwirtschaftsamt Donau­wörth fördert aktiv die Gleichstellung aller Mit­arbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewer­bungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Her­kunft, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber (m/w/d) mit Schwer­behinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung unter Berück­sichtigung aller Umstände des Einzel­falls bevorzugt.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis spätestens zum 22.08.2022 per E-Mail an personal@wwa-don.bayern.de oder schriftlich an das

Wasserwirtschaftsamt Donauwörth
Förgstraße 23
86609 Donauwörth

Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Weigl (Tel. 0906 7009-128) oder Herr Winter (Tel. 0906 7009-135) zur Verfügung.