Overview

Effizienz gestalten.

Die HessenEnergie möchte ihre Aktivitäten im Bereich der Nutzung von Windenergie in Hessen ausbauen und sucht dafür zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen
Ingenieur für Elektrotechnik für den Bereich
Windenergie (m/w/d)

Die HessenEnergie Gesellschaft für rationelle Energienutzung mbH existiert seit 1991. Seit 2002 sind wir als eigenständiges Unternehmen in kommunalen Händen und haben uns als vielseitiger Energiedienstleister am Markt etabliert. Was uns als Team bereits seit drei Jahrzehnten eint und jeden Tag neu motiviert, ist unser Ziel nach einer effizienten, klimaneutralen Energienutzung, um für uns und künftige Generationen eine lebenswerte Welt zu bewahren.
Insgesamt hat die HessenEnergie seit 1993 über 140 Windenergieanlagen geplant, finanziert und errichtet, für deren Betrieb sie regelmäßig verantwortlich ist. Inzwischen wurden über 30 Windenergieanlagen abgebaut und durch moderne leistungsstarke Anlagen ersetzt (Repowering). Viele neue Projekte werden in den nächsten Jahren folgen.
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Sie übernehmen die elektrotechnische Planung von Windparks und begleiten Genehmigungsverfahren für Kabeltrassen und Netzanschluss.
Mit Ihrer Expertise wickeln Sie Bauvorhaben ab, kümmern sich um die nötigen Ausschreibungen der Gewerke und führen Verhandlungen mit Lieferanten, Kunden wie auch Grundstückseigentümern (m/w/d).
Nach Inbetriebnahme sind Sie mit unserem Team gemeinsam für die technische Betriebsführung, Anlagenüberwachung, Dokumentation und Sicherheitsprüfungen von Windparks verantwortlich.

Ihr Profil:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik / Energietechnik und sind fachlich hochmotiviert als Projektbearbeiter (m/w/d) und perspektivisch als Projektleiter (m/w/d) der Elektrotechnik die Planung und den Bau von Windparks zu begleiten.
Sie sind von der Notwendigkeit der Energiewende überzeugt und möchten sich aktiv dafür einsetzen.
Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch fachliche Kompetenz, Sorgfalt, Selbstständigkeit und Flexibilität aus.
Sie kommunizieren gerne offen und effizient mit unterschiedlichen Akteuren und arbeiten gerne im Team.
Gelegentliche Außeneinsätze bei Wind und Wetter auf Baustellen gehören für Sie zum Geschäft.
Gute Kenntnisse von Standard-Software wie MS-Office, fließendes Deutsch in Wort und Schrift sowie ein Führerschein der Klasse B bzw. 3 werden vorausgesetzt.
CAD-Kenntnisse zur Erstellung von Schaltplänen / Parklayout sind von Vorteil.

Wir bieten:
Eine unbefristete Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) in einem vielseitigen, und interessanten Aufgabenbereich mit sehr guten Zukunftschancen.
Eine gezielte Einarbeitung im Team (»Learning on the Job«) und die Möglichkeit für fachliche Fort- und Weiterbildungen.
Eine attraktive Vergütung, orientiert am Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen – TV-H (bis zur Entgeltgruppe 13).
Eine Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) sowie eine variable Vergütungskomponente (Bonus).
Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und zu einer betrieblicher Altersvorsorge.
Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit und mobiles Arbeiten.
30 Tage Urlaub im Jahr.
Eine gute Verkehrsanbindung, sowohl mit dem Auto als auch mit dem ÖPNV, sowie kostenfreie Parkplätze direkt am Firmengebäude.
Kooperatives, abwechslungsreiches, spannendes und verantwortungsvolles Arbeiten im Team.

Jetzt bewerben!
Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular zu.
Kontakt: Frau Jasmin Barwig, Personalmanagement ( bewerbung@hessenenergie.de )
Für fachliche Rückfragen: Herr Dipl.-Ing Elektrotechnik Stefan Gensler (+49 (0)611 / 746 23-18)

Mehr Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter www.hessenenergie.de