Overview

Die Emscher Lippe Energie GmbH, besser bekannt als ELE, steht für eine moderne Strom-, Erdgas- und Wärmeversorgung im mittleren Ruhrgebiet. Ob maßgeschneiderte Dienstleistungen für private und gewerbliche Kunden, innovative Angebote zu Themen wie E-Mobili­tät und Photovoltaik oder die kon­sequente Digitalisierung unserer Geschäftsprozesse: Zusammen mit rund 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der ELE und unse­rer Tochter­gesell­schaft – der ELE Verteilnetz GmbH (EVNG), die die Strom- und Erdgas­netze betreibt – entwickeln wir uns kontinuierlich weiter, um auch in Zukunft ein starker Partner für unsere Region zu sein. Vielleicht bald auch mit Ihnen?

Sie sind leidenschaftlicher Ingenieur / Betriebswirt (m/w/d) und beschäftigen sich gerne mit interessanten und abwechslungs­reichen Themen in der Energie­welt? Sie haben Lust, Prozesse zu optimieren und voranzubringen? Und Sie haben bereits erste Erfah­rungen in der Energietechnik? Dann haben wir einen unbefriste­ten Job in Vollzeit am Stand­ort Gelsenkirchen für Sie als

Das erwartet Sie bei uns

Sie bearbeiten eigenständig alle anfallenden Arbeiten im Bereich Grundsatz­fragen und Energie­management.

Dabei kalkulieren Sie die Netz­nutzungsentgelte in der Sparte Gas.
Sie beschäftigen sich gerne mit komplexen Sachverhalten? Per­fekt. Sie erstellen die Ergebnis­prog­nosen im Rahmen des regelmäßigen Planungs- und Prognoseprozesses.
Sie wirken an den Quartals- und Jahresabschlüssen mit und er­mitteln hier beispielsweise Rück­stellungen.
Regelmäßig führen Sie die Ener­gie­mengenbilanzierung und Deklaration im Gas durch. Hier steuern Sie die Prozesse, iden­ti­fizieren Optimierungen und neh­men prozessuale Verbesserun­gen vor.
Sie unterstützen bei gesetzlich oder regulatorisch vorgegebe­nen Themen – sowohl bei beste­henden als auch bei neuen Themen. Außerdem identifi­zie­ren Sie Änderungen in Regel­werken und setzen diese um.
Sie ermitteln den Abrechnungs­brennwert und setzen die Abrechnungs­vorgaben gemäß des DVGW Regelwerkes G685 um.
Sie sind Ansprechpartner für Regulierungsbehörden: Dazu gehören unter anderem die Berechnung des Regulierungs­kontos oder die Unterstützung in den Entgeltverfahren.

Das bringen Sie bereits mit

Sie haben Ihr Studium (TU, Universität, FH) der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft oder Ähnli­ches in der Tasche? Alternativ verfügen Sie über einen vergleich­baren Abschluss? Prima. Dann passen Sie zu uns.
Sie haben gaswirtschaftliche sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse.
Kenntnisse in der Gasbilan­zierung (z. B. GaBi Gas) sowie regulatorische und netz­wirtschaft­liche Gaskenntnisse (KOV) sind ein Muss.
Sie fuchsen sich gerne in unbekannte IT-Anwendungen ein.
Da Sie unser Experte für Excel und MS Office sind, bereiten Sie gerne Berichte auf und analy­sieren unterschiedliche Sach­verhalte, zum Beispiel Kenn­zahlen­berichte oder SAP-Daten. 

Darauf können Sie sich freuen

Auf höchst attraktive Tarif­verträge und Betriebsverein­barungen.
Eine komplett von uns finan­zierte Betriebsrente.
Ihre Einarbeitung ist ein bunter Blumenstrauß aus fachspezi­fischen externen Seminaren und einer strukturierten Einarbeitung durch Ihre Vorgesetzten und Kollegen.
30 Tage Urlaub.
Ein tariflich festgelegtes 13. Monatsgehalt.
Angebote zu Kinder-, Ferien- und Pflegebetreuung.
Ein Unternehmen, das vor Ort an der Energiewende arbeitet.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungs­unterlagen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 28.08.2022 über unser Bewerber­portal über den Button „Jetzt bewerben“.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

HIER BEWERBEN

Ihre Ansprechpartnerin
Lisa Vogel
T 0209 165-2216

ELE Verteilnetz GmbH
Ebertstraße 30
45879 Gelsenkirchen
www.evng.de

ELE Verteilnetz GmbH https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-1001935/logo_google.png

2022-09-23T08:08:05.916Z FULL_TIME
EUR
YEAR null

Gelsenkirchen 45879 Ebertstraße 30