Overview

View job here
Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin als Gruppenleitung (all genders welcome)

Voll- oder Teilzeit
Von-Ketteler-Straße 124, 51371 Leverkusen, Deutschland
Ohne Berufserfahrung
02.01.23

EUR 40.000 – 45.000

Seit über 50 Jahren sind wir als erfolgreicher Anbieter von Teilhabeleistungen für Menschen mit geistiger oder psychischer Behinderung und als zuverlässiger Dienstleister für unsere gewerblichen Kunden aus Industrie und Handel tätig.
Für unseren Standort in Leverkusen Bürrig suchen wir ein*n Heilerziehungspfleger*in als Gruppenleitung.

Das ist bei uns zu tun:

Sie planen die pädagogischen, pflegerischen und technischen Prozesse in Bezug auf Menschen mit Behinderungen und sind für die entsprechende Durchführung der Maßnahmen verantwortlich.
Sie verantworten die kontinuierliche Teilhabeplanung und Durchführung von Förderangeboten in Einzel- und Gruppensituationen.
Sie unterteilen komplexe Arbeitsabläufe in kleinteilige Arbeitsschritte und trainieren diese mit den Beschäftigten in ihrer Gruppe ein.
Sie entwickeln individuelle und bedarfsgerechte Hilfsangebote und assistieren bei Produktionsarbeiten.
Sie fördern und unterstützen Kommunikation unter Einsatz verschiedener Medien und Methoden.
Sie bringen sich aktiv in die Entwicklung neuer Konzepte ein und nehmen regelmäßig an Teamsitzungen teil.

Darauf legen wir Wert:

Abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Krankenpfleger*in, Ergotherapeut*in oder vergleichbare Qualifikation
Interesse an der Arbeit mit pflegebedürftigen Beschäftigten, sowie Beschäftigten mit Autismus-Spektrum-Störungen
Hohe pflegerische und pädagogische Fachkompetenz
Kommunikations- und Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Stressresistenz
Gute EDV-Anwenderkenntnisse
Ein einwandfreies, erweitertes Führungszeugnis (spätestens während der Probezeit)

Das bieten wir Ihnen:

Die Einstellung erfolgt ohne Befristung.
Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD-SuE, Tarifgruppe 7 mit tariflicher Jahressonderzahlung und einem jährlichen Leistungsentgelt sowie einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung bei den Rheinischen Versorgungskassen.
Wir bieten Ihnen geregelte Arbeitszeiten ohne Schicht- und Wochenenddienste.
30 Urlaubstage pro Jahr und zusätzliche freie Tage mit Arbeitsentgelt.
Ein attraktives Bike-Leasing-Angebot für Sie.
Eine solide Einarbeitung und gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Sie finden bei uns ein kollegiales Arbeitsumfeld, in dem das Miteinander zählt und Feedback zur Kultur gehört.

Was Sie jetzt noch tun müssen:

Nutzen Sie direkt unten den „Bewerben-Button“ und schreiben Sie uns alles Wichtige zu Ihrer Person.
Haben Sie vorab noch Fragen? Melden Sie sich am besten ganz unkompliziert bei Leona Kurtz unter Telefon 0214 8669 193. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.
Lebenshilfe – Werkstätten Leverkusen / Rhein-Berg gGmbH
Von-Ketteler-Str. 124, 51371 Leverkusen
www.wfbm-lev.de

Online bewerben
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by softgarden