Overview

Hardware Project Manager/ Development Wireless Systems (m/w/d)

VITES, IABG-Campus in Ottobrunn bei München

Gehalt vertraulich

Gewünschte Expertisen

Nachrichtentechnik
Hochfrequenztechnik
Digitale Signalverarbeitung
Hardware-Entwicklung
SATCOM
Mobilfunktechnik (LTE
5G)
Architektur von Wireless- und µC-Systemen
Telekommunikations-Protokolle
System- und Produktentwicklung
Projekt Mgmt

Die VITES GmbH ist ein innovatives Unternehmen der IABG-Gruppe mit Fokus auf Entwicklung und Vermarktung von breitbandigen High-Performance-Funksystemen für professionelle Einsatzgebiete. Systeme mit vollelektronischem Beam Steering auf Basis von Phased-Array-Technologie und Software Defined Radio (SDR) sind der Kern unserer Entwicklungen. SATCOM-On-The-Move-Terminals (SOTM) für die kommenden europäischen LEO-Satelliten-Konstellationen, Datenlinks für terrestrische Anwendungen sowie breitbandige Funklösungen für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben bilden das derzeitige Portfolio.

Unser Angebot

Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und unbefristete Tätigkeit
Attraktive Konditionen und Sozialleistungen, Home-Office-Regelung
Moderner, heller Arbeitsplatz im Grünen mit kleinen Büros, Notebooks und leistungsfähiger IT
Parkplätze und Fahrradabstellmöglichkeiten direkt vor dem Gebäude, Ladestationen in Planung
Hervorragendes Arbeitsumfeld und exzellenter Team-Spirit
Wachsendes Unternehmen mit interessanten Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung
Regelmäßige Möglichkeiten zur Weiterbildung auf individueller Basis

Bringen Sie Ihr Fachwissen mit Eigeninitiative, Leistungsfähigkeit und Gestaltungsvermögen ein!

Für die Weiterentwicklung unserer innovativen Plattformen und für die Entwicklung neuer Produkte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40- Std./Woche) einen

Hardware Project Manager/ Development Wireless Systems (m/w/d)

Ref. Nr. 2022-11-505

Ihre Tätigkeiten / Aufgaben

Fachliche Leitungeines Projektteams, insbesondere:
Erstellung von Projektplänen für die Produktentwicklung
Technische Beurteilung der Plausibilität der Inputs
Koordination und Konsolidierung der Inputs für die Projektpläne
Projektcontrolling in Bezug auf Time, Budget & Qualität
Koordination und Organisation der Project-Reviews
Sicherstellung der Qualität der Entwicklungsergebnisse
Durchführung von CorrectiveMeasures
Fachlicher Ansprechpartner der Hardware-Entwickler bei kritischen technischen Entscheidungen
Mitwirkung bei Planung und Definition der Entwicklungsstrategie
Steuerung und Organisation des Spezifikations- bzw. Review-Prozesse
Steuerung der Fertigungspartner
Überwachung und Nachverfolgung der Prototypenherstellung bzgl. Qualität und Lieferzeiten
Bericht an die GF
Erstellung des Project Status Reports und regelmäßiger Bericht an das Project Management Board
Eskalation von »criticalissues« und Vorschlag von Lösungsmöglichkeiten
Unterstützung der GF bei der Abschätzung von Entwicklungsaufwand und Stückpreisen
Mitarbeit an der kontinuierlichen Prozessverbesserung

Standort

IABG-Campus in Ottobrunn bei München

Ihre Qualifikation

Abgeschlossenes Studium der Nachrichtentechnik (Dipl.IngUni/TH/FH, MSc. oder Promotion) oder vergleichbarer Studiengänge mit Schwerpunkt Hochfrequenztechnik oder Digitale Signalverarbeitung
Mehrjährige (> 8 J.) Berufserfahrung in der Produktentwicklung aus einem für die Tätigkeit relevanten Umfeld
Profunde Kenntnisse in folgenden Bereichen:
Hochfrequenztechnik
Hardware-Entwicklung
Digitale Signalverarbeitung
SATCOM, Mobilfunktechnik (LTE, 5G)
Architektur von Wireless- und µC-Systemen
Telekommunikations-Protokolle
System- und Produktentwicklung
Project Management
Basiswissen im Bereich Embedded Computing & Software
Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Führungserfahrung
Sicheres, positives und motivierendes Auftreten
Hohes Verantwortungsbewusstsein
Gestaltungswille und Selbstmotivation

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. frühestmöglichem Eintrittstermin und Gehaltsangabe an:

VITESGmbH

Human Resources

Einsteinstr. 32

85521 Ottobrunn

Fon:+49 89 6088 4600

Direkt auf diese Stelle bewerben