Overview

GIS-Fachkraft (m/w/d)
 
 
HIER IST MEIN PLATZ
Sie möchten für einen attraktiven Arbeitgeber tätig sein, der großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, in der Region Arbeitsplätze schafft und Ihnen eine interessante Stelle mit Zukunftsperspektive bietet?
Wir sind Bonns Netzbetreiber und halten die Stadt am Laufen. Dabei setzen wir auf Nachhaltigkeit und treiben die Energiewende wirtschaftlich und langfristig für die Bürger aus Bonn und der Region voran. Werden Sie ein Teil unseres breitgefächerten und innovativen Teams.
Klingt spannend? Dann finden Sie hier weitere Infos.
 
Ihr Aufgabengebiet
Auf der Basis von Vermessungsdaten, Aufmaß-Skizzen und Änderungsanzeigen digitalisieren Sie Versorgungsleitungen und Hausanschlüsse unserer Versorgungssparten mit allen technischen Sachdaten im Geoinformationssystem (GIS).
Widersprüche in den GIS-Daten klären Sie in Zusammenarbeit mit anderen Organisationseinheiten und unterstützen damit die Qualitätssicherung der Datenerfassung.
Sie erteilen (Netz-)Auskünfte.
Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung unserer Arbeitsprozesse (z.B. Harmonisierung von Workflows in der Dokumentation).
 
Ihr Profil
Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung als Vermessungstechniker, Geomatiker, Technischer Zeichner, Geoinformatiker (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation mit.
Sie haben fundierte Kenntnisse in der GIS-gestützten digitalen Netzdokumentation verschiedener Versorgungssparten (Strom, Gas und Wasser).
Sie konnten bereits Erfahrungen im Umgang mit Geoinformationssystemen sammeln, super wäre UT for ArcGIS oder eine vergleichbare Software.
Die gängigen Office-Anwendungen sind Ihnen vertraut.
Gerne bringen Sie zusätzlich Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und/oder CAD-Systemen mit.
Erfahrungen bei der Erteilung von (Netz-)Auskünften sind von Vorteil.
Sie prägt eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, sowie die Fähigkeit, im Team zielgerichtet konstruktive Lösungswege zu erarbeiten.
Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift – mindestens der Kompetenzniveau-Stufe B2.
 
Wir bieten
140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten
Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden
Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen
Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit / feste Arbeitszeiten sowie Zusatzurlaub im Schichtdienst und 30 Tage Urlaub
Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt sowie verschiedenen Zuschläge und eine leistungsorientierte Bezahlung mit Energiesachbezug
Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung
Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder)
Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike
Unser attraktives Leasing-Angebot für Fahrräder und E-Bikes
 
Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarif­vertraglichen Bestimmungen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennen­lernen.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen unter Angabe der Kennziffer IE 22/13/27 und Ihrer Gehaltsvorstellungen aus­schließlich über unser Online-Formular. Papierbewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von Schwer­behinderten sind erwünscht.