Overview

Als Engineering- und Produktionspartner entwickelt Continental Engineering Services (CES) kundenspezifische Lösungen für technologisch anspruchsvolle Aufgaben in Automobil- und Industrieanwendungen. Werden Sie Teil eines starken Teams und gestalten Sie die Mobilität der Zukunft benutzerfreundlich, antriebseffizient, sicher und komfortabel.
Functional Safety Specialist (m/w/divers)

(Job ID: 220970BR)
Stellenbeschreibung
Als Functional Safety Engineer (m/w/divers) kümmern Sie sich in verschiedenen Projekten eigenverantwortlich um die Einhaltung der Vorgaben aus dem einschlägigen Standard ISO 26262 (bzw. anderer wenn das Projekt nicht in den Automotivebereich fällt). Dabei arbeiten Sie eng mit der Projektleitung, dem Projektteam aber auch mit dem Kunden zusammen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:
Anstoßen, Überwachen und ggf. Beeinflussung der Projektaktivitäten im Sinne der ISO 26262 und des Continental Standards CA 500131
Abstimmung der notwendigen Maßnahmen und Abgleich der Arbeitsergebnisse mit den Vorgaben aus dem Standard
Coaching des Projektteams hinsichtlich Funktionaler Sicherheit
Erstellen von Status Reports
Zusätzlich Betreuung und Moderation technischer Risikoanalysen (FMEA, FTA etc.)
Anforderungen
Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Funktionalen Sicherheit
Fundierte Kenntnisse im Bereich ISO 26262
Grundkenntnisse Funktionale Sicherheit in anderen Standards (IEC61508, DO178 etc.)
Vorteilhaft: Kenntnisse in einschlägigen Methoden und Tools der technischen Risikoanalyse (APS IQ-RM, Isograph Reliability Workbench etc.)
Fließende Englischkenntnisse und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Analytisches Denken, Planungs- und Organisationsgeschick
Sicheres und kommunikatives Auftreten
Qualitäts- und kundenorientiertes Verhalten
Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Was wir bieten
Eigenverantwortliches Arbeiten sowie die Freiheit, sich auszuprobieren und selbstständig Lösungen zu entwickeln
Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Projekte unter anderem aus dem Automotive-Premiumsegment
Die Möglichkeit in einem innovativen, dynamischen und zukunftsorientierten Umfeld zu agieren
Ein großes Weiterbildungsangebot sowie Entwicklungsmöglichkeiten auf allen Hierarchieebenen
Die Stabilität und der Abwechslungsreichtum eines international ausgerichteten Unternehmens
Moderne und flexible Arbeitszeitgestaltung inklusive der Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten
Eine durch persönliche Anerkennung geprägte Arbeitsatmosphäre
Gut ausgestattete Büroflächen mit freiem Zugang zu Obst und Getränken sowie eine betriebliche Altersvorsorge
Flache Hierarchien, direkte Kommunikation und Ansprechbarkeit
Sie möchten mehr über unsere Zusatzleistungen erfahren? Klicken Sie hier.