Overview

Über uns:

Wir sind eine Einrichtung des öffentlichen Dienstes mit Sitz in Paderborn. Nach unserem Motto »aus der Praxis für die Praxis« entwickeln wir bereits seit mehr als 40 Jahren kommunale Fachanwendungen für alle Bereiche des Sozial- und Jugendwesens sowie für die Jobcenter. Neben der Entwicklung moderner Softwarelösungen beraten und schulen wir unsere Kunden in den Einführungsprojekten und dem täglichen Softwareeinsatz.
Wir suchen Praktiker aus der öffentlichen Verwaltung, vorzugsweise mit Erfahrung in der Sozial- oder Jugendverwaltung oder aus dem Jobcenter, die ihr praktisches Wissen im Rahmen der Softwareentwicklung und -betreuung einbringen möchten.

Fachberater/in (m/w/d)
Fallmanagement für Jobcenter und für Sozialämter
mit der Möglichkeit zur mobilen Arbeit

Ihr Aufgabengebiet:
Sie arbeiten in einem Team an der fachlichen Weiterentwicklung unserer Softwares Fallmanagement für Jobcenter (FMG.job) und Fallmanagement für Sozialämter (FMG.soz). Kundenwünsche und Vorschläge aus Fachgremien bearbeiten Sie von der Analyse über die Konzeption bis zur Implementierung. Daneben sind Sie an der fachlichen Umsetzung von gesetzlichen Änderungen in Zusammenarbeit mit unseren technischen Entwicklern beteiligt und erstellen die notwendigen Fachdokumentationen. Sie bilden die kompetente Schnittstelle zwischen Verwaltung und unseren Softwareentwicklern. Im laufenden Support beraten Sie den Kunden, übernehmen die Fehleranalyse und erarbeiten Lösungen. Sie prüfen Schulungspotentiale, -bedarfe und führen Schulungen durch. Bei Einführungsprojekten vertreten Sie KDN.sozial und ebnen dem Kunden den Weg in die Softwares. Zur Erfüllung Ihrer Aufgaben stehen Ihnen erfahrene Kolleginnen und Kollegen des Fachberaterteams zur Seite.

Sie bringen mit:
Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung, vorzugsweise im Sozialamt oder Jobcenter
Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt oder vergleichbarer Ausbildungs- oder Studiengang
Freude an der Entwicklung bedarfsgerechter Lösungen und an der selbständigen und eigenverantwortlichen Umsetzung
Ausgeprägte Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Kooperationsfähigkeit
Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung

Wir bieten Ihnen:
Neue Perspektiven und spannende Herausforderungen
Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
Teamorientiertes Arbeiten sowie Eigenverantwortung und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
Einen modernen Büroarbeitsplatz und die Möglichkeit zur mobilen Arbeit
Flexibles Arbeitszeitmodell sowie zielgerichtete fachliche und persönliche Weiterentwicklung
Eine unbefristete Arbeitsstelle im öffentlichen Dienst
Eine Vergütung nach TVöD Entgeltgruppe 10 sowie eine betriebliche Altersversorgung
Soziale Leistungen wie betriebliche Events, Obst und Getränkeversorgung am Arbeitsplatz
Bistro mit Terrasse auf dem Technologieparkgelände

Zusätzliche Informationen:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne informieren wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch vorab über Ihr neues Arbeitsumfeld und Ihre neuen Aufgaben.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Herrn Lesche, Tel: 05251 89283-300
E-Mail: Wolfgang.Lesche@kdn-sozial.de

Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.11.2022 an
KDN.sozial, Verwaltung, Technologiepark 14, 33100 Paderborn oder
per E-Mail an Bewerbung@kdn-sozial.de