Overview

Stadt Nürnberg
Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten
Stadt Nürnberg – Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten
Facharbeiter/in im Straßenbau (w/m/d)
Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg, Abteilung Betrieb und Unterhalt

Job-ID: J000004260

Bezahlung: EGr. 5 TVöD

Bewerbungsfrist: 06.09.2022

Zu besetzen ab: ab sofort

Arbeitszeit: Vollzeit

Veröffentlicht: 08.08.2022
Bewerben: https://online-service.nuernberg.de/jobs/index.php?ac=apply&q=fe51a648ad849682839ee23b143109041fc6b08c
Es sind mehrere Stellen zu besetzen. 
Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.
Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (SÖR) steht mit seinen vielfältigen Leistungen für (Aus-)Bau und Instandhaltung städtischer Infrastruktur – von Wegen, Straßen und Brücken über Straßenbeleuchtung und Verkehrsregelungstechnik bis zu Grünanlagen und Gewässern. SÖR bietet damit für Mitarbeiter/innen in technischen Berufen zahlreiche attraktive Betätigungsfelder zur Mitgestaltung des öffentlichen Raumes.
 
 
Ihre Aufgaben
Mitarbeit bei der Durchführung des Unterhaltes von Straßen, Wegen und Plätzen
Beseitigen von Gefahrenstellen
Pflege und Reinigung des Straßenbegleitgrüns
Bedienen und Warten der entsprechenden Arbeitsmittel
Mitarbeit im Winterdienst (Räum- und Streudienst, manuell sowie maschinell)
Ihr Profil
Für die Tätigkeit sind unverzichtbar:
Erfolgreich abgeschlossene einschlägige mindestens dreijährige Berufsausbildung im Hoch- oder Tiefbau, zum Beispiel als Straßenbauer/in (w/m/d), Straßenwärter/in (w/m/d), Maurer/in (w/m/d), bzw. in einem vergleichbaren Ausbildungsberuf im Berufsfeld des Baugewerbes oder
Erfolgreich abgeschlossene einschlägige mindestens dreijährige Berufsausbildung als Gärtner/in (w/m/d) im Garten- und Landschaftsbau oder 
Erfolgreich abgelegte verwaltungseigene Prüfung in einem der genannten Bereiche
Führerschein der Klasse B sowie C1E bzw. die Bereitschaft, den Führerschein der Klasse C1E zu erwerben
Volle gesundheitliche Eignung für die Tätigkeit
Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaften im Rahmen des Winterdienstes sowie des Hochwasserdienstes (Einsätze auch abends, nachts und am Wochenende)
Daneben erwarten wir
Zuverlässigkeit und Flexibilität
Teamfähigkeit
Durchsetzungsvermögen
Für die Aufgabenerledigung hinreichende schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
Verbindliches Auftreten im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
Unser Angebot
Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie
Unbefristete Einstellung
Arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist
Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien
Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
Breit aufgestelltes Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten und Kursen 
Unsere Benefits

Betriebliche Altersvorsorge

Ausgezeichneter Arbeitgeber

Firmenabo

Jahressonderzahlung

Leistungsgerechte Bezahlung
Betriebliche Altersvorsorge; Ausgezeichneter Arbeitgeber; Firmenabo; Jahressonderzahlung; Leistungsgerechte Bezahlung
Bewerben: https://online-service.nuernberg.de/jobs/index.php?ac=apply&q=fe51a648ad849682839ee23b143109041fc6b08c
Kontakt
Frau Hegemann,