Overview

Starten Sie Ihre Mission beim DLR

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie
die Raumfahrt­agentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund
10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an
einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt,
Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen
reichen von der Grundlagen­forschung bis hin zur Entwicklung
von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen.
Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe –
insbesondere noch mehr weibliche -, die ihre Potenziale in einem
inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei
uns.

Für unser Objektmanagement in
Stuttgart suchen wir eine/n

Facharbeiter/in Gebäude- und Haustechnik o. ä. (w/m/d)

Planung, Montage, Programmierung und Betrieb der Regelungstechnik in die Gebäudeleittechnik

Ihre Mission:

Erstellen von komplexen Anlagenplänen und Anlagenschemata für die gewerke­übergreifende Regelungsmatrix des
Standortes Stuttgart

Bestandsaufnahme und Anfertigen von Funktions- und Übersichtsplänen, wenn diese nicht mit dem IST-Zustand der Anlage übereinstimmen

Erstellen einer Liste aller bisher verwendeten Datenpunkte

Programmieren neuer Funktions- und Übersichtspläne

Programmieren neuer Steuerprogramme sowie einer neuen graphischen Bedienoberfläche für die komplexen verschiedenen Gebäudeleittechniken

Materialbestellung

Demontage aller auszutauschenden Bauteile und Leitungen

Koordinieren, Prüfen und Überwachen von Fremdfirmen

Kontrolle der Maßnahmen auf Einhaltung der aktuell gegebenen Vorschriften, Normen und anerkannten Technischen Regelwerke im HLSK-Bereich

Inbetriebnahme der Anlage inklusive Abgleich aller Messwertaufnehmer, Anpassung aller Parameter und Einregelung der Anlage

Anbindung in das Störmeldenetz und Einrichtung der Datenkommunikation zu den Partneranlagen

Aufschaltung auf die GLT und Deklaration aller Datenpunkte

Erstellung von neuen Anlagenbildern auf der GLT

Ausführen der gesamten, an die vorgesehenen Versuchsaufbauten angepassten HLSK-Installationen

Zusammenbau aller mechanischen und hydraulischen Komponenten

Inbetriebnahme von Versuchseinrichtungen; Ergänzungen und Fehlersuche in besonders schwierigen und komplexen Steuerungen mittels Programmiergeräten

Inbetriebnahme von einzelnen Komponenten und den Gesamtanlagen; Bedienen und Überwachen der für die Versuchsdurchführung erforderlichen Steuer- und Meldetechnik

Prüfen der Einzel- und Gesamtfunktion sowie der Sicherheits- und Schutzfunktionen von Melde- und Signalanlagen und Anlagen an versuchsnahen Einrichtungen

Betreiben, Warten, Prüfen und Durchführen von Reparaturen an den Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär-, Kühl- und Kälteanlagen

Planung der Wartungs- und Prüfintervalle in Abhängigkeit der Versuchs­durch­führungen der Institute; Kontrolle der hierbei festgelegten Termine und der ausführenden Arbeiten

Ihre Qualifikation:

abgeschlossene Ausbildung als Facharbeiter/in im Bereich Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Klimatechnik oder
vergleichbarer Fachrichtungen

Weiterbildung im Bereich von Automatisierungssystemen (anlagenspezifische Sachkundenachweise)

Grundlagen, Inbetriebnahme und Programmierung der DDC-Unterstationen und Programmbausteine (bereits
angeeignet)

Anlagenbilderstellung von GLT-Systemen eingenständig programmieren

Fehlererkennung und Parametrierung bei BACNET, Ethernet

langjährige Berufserfahrung im Ausbildungsberuf und in der fachlichen Anwendung der vorgenannten Weiterbildungsinhalte

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu
schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige
Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten
fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen
Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare
Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.
Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie
Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind
wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen
schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Alexander Petzold
telefonisch unter
+49 711 6862-799. Weitere
Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 63206 sowie
zur Vergütung und zum Bewerbungsweg finden Sie unter
www.DLR.de/dlr/jobs/#47349