Overview

Dichtheitsprüftechnik auf dem neuesten Stand

Die INFICON-Gruppe – wir sind die Experten, wenn es um die Bereitstellung von Dichtheitsprüftechnik und tragbaren Gasmessgeräten geht. Mehr als 1.400 Mitarbeitende weltweit, 300 davon in Köln, tragen mit ihrem Know-how und ihrer Leidenschaft dazu bei, unsere Kunden täglich aufs Neue zu begeistern und somit unsere Marktführerschaft langfristig zu sichern. Werden auch Sie Teil unseres starken und motivierten Teams.

Wir suchen für unseren Standort in Köln in Vollzeit (40 h/Woche), einen

Exportkontrollbeauftragten (m/w/d)

Ihre Aufgaben – Anspruch trifft Abwechslung

Fachliche Leitung des Aufgabengebiets Exportkontrolle der INFICON GmbH
Verantwortliche Organisation, Umsetzung und Weiterentwicklung der rechtskonformen Exportkontrolle, unter Beachtung des deutschen, EU- sowie US-(Re-)Exportrechts
Sicherstellung und Durchführung von Kontroll- und Monitoring-Maßnahmen im Bereich Exportkontrolle
Verantwortung für die Kommunikation mit den Behörden, inklusive Antragstellung auf Ausfuhrgenehmigungen
Analyse, Umsetzung und Sicherstellung der Einhaltung relevanter Rechtsänderungen im Bereich Exportkontrolle
Sicherstellung der Einhaltung von Embargomaßnahmen
Prüfung, Bewertung und Dokumentation von Entscheidungen zu Vorgängen unter Berücksichtigung exportkontrollrelevanter Anforderungen
Verantwortung für den Prozess der Güterklassifizierung nach den Vorschriften des Außenwirtschaftsrechts, der EU-Dual-Use-VO und des US-(Re-)Exportkontrollrechts
Fachliche Betreuung der Software (SAP ERP und GTS)
Vorbereitung und Betreuung von Außenwirtschaftsprüfungen
Sicherstellung globaler harmonisierter Prozesse in Zusammenarbeit mit den anderen Business Units
Durchführung interner Exportkontroll-Schulungen
Erstellung von Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen
Beratung interner Funktionen

Ihr Profil – Wissen trifft Erfahrung

Studienabschluss in BWL oder Jura (Wirtschaftsrecht) bzw. vergleichbar
Mehr als 3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
Projektmanagement-Skills
IT-Affinität (Erfahrung mit SAP von Vorteil, aber kein Muss)
Sehr gute Englischkenntnisse
Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten und dem Nutzen von Gestaltungsspielräumen
Bereitschaft zur unternehmensfinanzierten fortlaufenden Weiterbildung im Fachgebiet

Unser Angebot

Mehr vom Tag – flexible Arbeitszeiten sowie ein Gleitzeit- und Lebensarbeitszeitkonto ermöglichen Ihnen, Berufs- und Privatleben in Einklang zu bringen. Heute, morgen und in Zukunft.

Mehr unterm Strich – sei es die hervorragende Vergütung plus Erfolgsbeteiligung oder die betriebliche Altersvorsorge, bei uns profitieren Sie von vielseitigen Faktoren.

Mehr Extras – modern ausgestattete Arbeitsplätze, Zuschüsse zum Betriebsrestaurant, regelmäßige Mitarbeiterevents (Sommerfest, Skitag, Weihnachtsfeier) und ein Betriebsarzt vor Ort machen unser Leistungspaket für Sie komplett.

Gehen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt! Senden Sie uns dafür bitte Ihre Bewerbung inklusive frühestmöglichem Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung an personal.koeln@inficon.com. Wir freuen uns auf Sie.

INFICON GmbH
Personalabteilung
Bonner Str. 498
50968 Köln

personal.koeln@inficon.com
www.inficon.com