Overview

Position

Das sind wir als Arbeitgeber

Anlagenbuchhaltung | Bilanzierung | Finanzen und Kaufmännische Steuerung | Stadtwerke München GmbH

Job-Umgebung

Die Anlagenbuchhaltung verantwortet den gesamten kaufmännischen Lebenszyklus und die Bilanzierung der immateriellen Vermögensgegenstände und des Sachanlagevermögens gemäß den jeweils aktuellen handelsrechtlichen, steuerrechtlichen und kalkulatorischen Vorgaben.
Sie wirkt als Business Partner für die internen Fachbereiche im Rahmen von Investitionsmaßnahmen, sowie als Kompetenzcenter im Hinblick auf bilanzielle Grundsatzfragen und Analysen betreffend Ansatz, Bewertung und Ausweis der komplexen Asset-Struktur der SWM.
Bei uns finden Sie eine offene und teamorientierte Arbeitsatmosphäre, ein Umfeld, in dem Ihnen rasch Eigenverantwortung übertragen wird, sowie Möglichkeiten zum flexiblen, ortsungebundenen Arbeiten.
Darüber hinaus sind wir stets daran interessiert Weiterbildungsmöglichkeiten zu eröffnen, um unser Fachwissen stets aktuell zu halten.
Teilen Sie uns gerne mit, welche Wochenarbeitszeit Sie sich vorstellen. Die Mindeststundenanzahl für die Position beträgt 30 Stunden pro Woche.

Das können Sie bei uns bewegen
Sie verantworten mit Ihren Kolleg*innen die Erfassung und Verwaltung des Anlagevermögens der SWM (von der Anschaffung über die buchmäßige Fortführung, bis hin zum Abgang) nach handels- und steuerrechtlichen Vorschriften, sowie die Bereitstellung der Daten für den Jahresabschluss und die regulatorischen Berichtsanforderungen

Sie fungieren als Ansprechpartner*in für Grundsatzfragen der Bilanzierung der immateriellen Vermögensgegenstände und des Sachanlagenvermögens in dem von Ihnen betreuten Bereich, und wirken an der laufenden Weiterentwicklung und Kommunikation der internen Konzepte und Regelwerke mit

Sie optimieren die systemseitige Unterstützung in den spezifischen anlagenbuchhalterischen Prozessen, indem Sie diese kontinuierlich auf Optimierungspotentiale analysieren und für das fachliche Anforderungsmanagement verantwortlich zeichnen

Sie wirken seitens der Anlagenbuchhaltung an der kontinuierlichen Optimierung der bereichsübergreifenden, kaufmännischen Prozesse im Rahmen der voranschreitenden Automatisierung und Digitalisierung des gesamten Finanzbereiches mit

Sie vertreten die anlagenbuchhalterischen Aspekte und Anforderungen im Rahmen von bereichsübergreifenden Projekten mit Bezug zum Anlagevermögen

Damit überzeugen Sie uns
Sie haben ein Fach-/Hochschulstudium (FH/Uni) im Bereich Betriebswirtschaft erfolgreich abgeschlossen oder überzeugen mit einer vergleichbaren kaufmännischen Ausbildung

Sie verfügen über gute Kenntnisse im Handelsrecht (HGB), v.a. hinsichtlich Bilanzierungs- und Anlagenbewertungsvorschriften; grundlegende Kenntnisse im Steuerrecht sind hilfreich/wünschenswert

Sie haben Erfahrung im Rechnungswesen und den damit verbundenen kaufmännischen end-to-end Prozessen, bevorzugt von kommunalen Unternehmen bzw. Energieversorgungsunternehmen

Der Umgang mit SAP-FI(-AA) und SAP-CO ist Ihnen vertraut, im Bereich MS Office haben Sie sehr gute Kenntnisse

Sie haben Spaß an der Analyse, Optimierung und Digitalisierung von bereichsübergreifenden Prozessen

Sie sind neugierig, aufgeschlossen und haben Freude an inhaltlicher und prozessualer, bereichsübergreifender Schnittstellenzusammenarbeit

Das bieten wir Ihnen
Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert

Eine optimale Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

Die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice-Regelung)

Eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag sowie eine Beteiligung am Unternehmenserfolg und eine betriebliche Altersversorgung

Mitarbeitertarif für Strom oder Gas

Weitere Informationen
Informationen zum Fachgebiet gibt Ihnen Herr Christian Schöbinger unter Tel.: 089-2361 4301. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über den Bewerben-Button auf dieser Seite mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der einzuhaltenden Kündigungsfrist.

Kontakt
Blerta Ameti | Recruiting | Tel.: 089 2361 5394 | www.swm.de/karriere

Werden Sie Fan unserer Facebook-Seite Stadtwerke München Jobs

Jetzt bewerben

Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft.
Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme.
Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas.
Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf.
Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Wir gestalten fortschrittliche Arbeitsmodelle, egal ob Jobsharing bei Führungspositionen oder die Ausübung von Stellen in Teilzeit,
lassen Sie uns wissen, wie Sie arbeiten möchten.

Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München.

Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand.

Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürgerinnen und Bürger, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.