Overview

Starten Sie Ihre Mission beim DLR

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt
sowie die Raumfahrt­agentur der Bundesrepublik Deutschland.
Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an
einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt,
Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen
reichen von der Grundlagen­forschung bis hin zur Entwicklung
von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen.
Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente
Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche -, die ihre
Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten
Sie Ihre Mission bei uns.

Für das Objektmanagement in
Stuttgart suchen wir eine/n

Sicherstellen der gesamten Energieversorgung am Standort
Stuttgart

Ihre Mission:

Das Objektmanagement im DLR ist übergeordneter
Ansprechpartner der Institute und Einrichtungen für alle
Facility-Management-Themen am Standort. Ihr Ziel ist es, die
Anlagen, Einrichtungen und Infrastrukturanlagen am Standort stetig
zu optimieren. Die Mitarbeitenden vor Ort sind
entscheidungsfähige und mit Ressourcen­verantwortung
ausgestattete Dienstleister und Betreiber aller technischen
Anlagen und Einrichtungen inklusive Liegenschaften und
Gebäude der allgemeinen Infrastruktur.

Sie sind teamfähig, besitzen eine selbständige und
verantwortungs­bewusste Arbeitsweise, dann starten Sie Ihre
Mission bei uns und werden Teil eines dynamischen Teams.

Sie sind im Bereich der Objektbewirtschaftung tätig. Zu Ihren
Aufgaben zählen u. a.:

Sicherstellen der gesamten Energieversorgung am Standort
Stuttgart mittels Durchführung von Instandhaltungsarbeiten

Wartungs- und Störungsmanagement elektrischer Anlagen nach
DGUV und VDE

Bedienen von Starkstrom-, Steuerungs- und
Überwachungsanlagen nach den Vergabe­unterlagen unter
Beachtung der einschlägigen Vorschriften (VDE, DIN, UW,
DGUV usw.) in einer großen Arbeitsstätte zentraler
Haus- und Betriebs­technik (Leittechnik)

Erstellung neuer Programme für die Steuer- und
Regelungssysteme sowie entsprechend Verwendungszweck
Änderungen und Optimierungen vornehmen

eigenständiges Erstellen und Pflegen der Technischen
Anforderungen des Betriebes (TAB, Gefährdungsbeurteilungen,
Betriebsanleitungen und Arbeits­anweisungen)

Betreuung und Pflege des Energieerfassungssystems und die
Weiterleitung der geprüften Daten an die zuständigen
Stellen

Aufbauen und Inbetriebnahme von Versuchsanlagen Instandhaltung
(Wartung, Inspektion, Instandsetzung und Verbesserung) der
Anlagen der technischen Infrastruktur und Versuchsanlagen

Planung und Durchführung von Wartungs- und
Instandsetzungsmaßnahmen sowie Justier- und
Kalibrierarbeiten an verfahrenstechnischen Anlagen­komponenten
(Pumpen, Kompressoren, Regelarmaturen, MSR-Technik etc.) der
Großanlagen der Medienversorgung

Gewährleistung der Betriebsbereitschaft von Versuchs- und
Großanlagen durch Teilnahme an der Rufbereitschaft
außerhalb der Dienstzeit. Hierbei wird der Alarm der GLT
ausgewertet und eigenverantwortlich entschieden, ob eine eigene
Fehlerbehebung möglich ist oder durch eine Fachfirma
instandgesetzt werden muss

Archivierung der technischen Dokumente

Ihre Qualifikation:

abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Elektroinstallateur/in
Energie- und Gebäudetechnik bzw. für Betriebstechnik
oder vergleichbare Fachrichtungen

nachweisbare Berufserfahrung im Ausbildungsberuf und/oder in
vergleichbarem Umfeld

Erfahrung im Umgang mit Microsoft-Office-Produkten
körperliche Belastbarkeit und Höhentauglichkeit

selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie
hohe Leistungsbereitschaft

idealerweise Einsatzbereitschaft und Bereitschaft zur
Einarbeitung in komplexe Anlagen

ausgeprägte Kommunkations- und Beratungskompetenz sowie
Teamfähigkeit

Deutsch in Wort und Schrift

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu
schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch
vielfältige Qualifizierungs- und
Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser
einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen
Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare
Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.
Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie
Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind
wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen
schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Alexander Petzold
telefonisch unter
+49 711 6862-799. Weitere
Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 67616 sowie
zur Vergütung und zum Bewerbungsweg finden Sie unter
www.DLR.de/dlr/jobs/#48082