Overview

Wir suchen ab sofort in Vollzeit, vorerst befristet bis 01.05.2024, einen

Chefarztsekretär m/w/d
für unsere Abteilung Unfallchirurgie und Orthopädie / Berufsgenossenschaft

Sie machen den Unterschied

selbstständiges Führen des Chefarztsekretariates
Bearbeitung aller internen und externen Anfragen
Organisation und Betreuung des BG-Wesens (Berufsgenossenschaft) inklusive Vor- und Nachbereitung (Berichtswesen etc.)
Team- und Abteilungsmanagement
Unterstützung bei der Veranstaltungsorganisation und Öffentlichkeitsarbeit
Abrechnung der ambulanten Leistungen inkl. ambulanter Operationen
Aktenmanagement

Darauf kommt es an

abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten m/w/d, zum Bürokaufmann m/w/d oder gleichwertige Ausbildung in einem strukturverwandten Arbeitsbereich
Kenntnisse und Erfahrung im Krankenhauswesen sowie idealerweise im Chefarztsekretariat
erste Erfahrung im BG-Wesen ist wünschenswert
sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
Erfahrung in selbstständiger Büroorganisation
einsatzfreudige und teamfähige Persönlichkeit
Erfahrung und Empathie bei der Betreuung von ambulanten sowie stationären Patientinnen und Patienten

Das geben wir Ihnen zurück

ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem gut aufgestellten Team
Gestaltungsmöglichkeiten für die Optimierung von Organisationsabläufen sowie regelmäßige Arbeitszeiten
umfassende individuelle Fort- und Weiterbildung sowie Entwicklungsmöglichkeiten
auf Wunsch ein eigenes JobRad, eine hausinterne Kantine, Ermäßigungen bei ausgewählten Geschäften
leistungsgerechte Vergütung des DRK-Reformtarifvertrages sowie eine arbeitgeberfinanzierte Alters­versorgung

Auf Sie freut sich

Herr Dr. med. Rainer Holz, Chefarzt, Tel. +49 89 1303-4223
Rotkreuzklinikum München, Rotkreuzplatz 8, 80634 München

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inklusive Lebens­lauf, Anschreiben mit Angabe Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins und Ihrer Zeugnisse. Weitere Informationen erhalten Sie unter rotkreuzklinikum-muenchen.de/karriere.

Vor Aufnahme einer Tätig­keit in unserer Klinik müssen gemäß § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektions­schutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz oder Immunität gegen Masern sowie ein gültiger Immunitäts­nachweis (Impfung) gegen COVID-19 gemäß § 20a Abs. 2 IfSG vorgelegt werden.

Willkommen bei den Kliniken der Schwestern­schaft München! Unsere vier Rotkreuzkliniken in München, Würzburg, Wertheim und Lindenberg sind Tochter­unter­nehmen der Schwestern­schaft München vom Bayerischen Roten Kreuz e.V. und als gemein­nützige Gesell­schaften mit zentraler Geschäfts­führung in München organisiert. Die Klinik­gruppe umfasst 37 Fach­abteilungen, 900 Betten, rund 2.100 Mitarbeitende sowie drei medizinische Versorgungs­zentren. In der Zentrale entwickelt die Geschäfts­führung gemeinsam mit ihren Stabs­stellen Strategien, setzt diese um und arbeitet an über­greifenden Prozessen.

1.400 Mitglieder | 530 Ausbildungsplätze |
weltweites Rotkreuznetzwerk